Ein Mann bekommt eine Corona-Impfung
+
Ist schon die erste Dosis einer Corona-Impfung wirksam?

Neue Erkenntnisse

Corona-Impfung: Ist die erste Dosis schon wirksam gegen eine Ansteckung?

Geimpfte Personen übertragen das Coronavirus mit geringerer Wahrscheinlichkeit als Ungeimpfte. Aber gilt das erst nach zwei Impfdosen oder schon nach der ersten?

Deutschland - Die Impfkampagne läuft in Deutschland an, Die meisten Corona-Impfstoffe werden an zwei Terminen, also in zwei Dosen verimpft. Und schon die erste könnte eine gewisse Wirksamkeit zeigen, wie RUHR24* berichtet.

Zu diesem Ergebnis ist die britische Gesundheitsbehörde Public Health England (PHE) gekommen, als sie Daten aus rund 24.000 britischen Haushalten mit geimpften Personen mit denen, ungeimpfter Personen verglichen hat. Das Coronavirus soll sich demnach schon durch die erste Impfung wesentlich langsamer ausbreiten.* Das Risiko, andere zu infizieren würde schon um 38 bis 49 Prozent gesenkt.

Aber auch die Gefahr, sich selbst überhaupt mit dem Coronavirus zu infizieren ist nach der ersten Spritze deutlich geringer. Nach Erkenntnissen des PHE ist dieses Risiko dann um 65 Prozent niedriger. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare