Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen

Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen
+
Viele Menschen leiden in Bayern an Schlafstörungen.

DAK-Studie zu Schlaflosigkeit: Bayern ist erschöpft

Menschen in Bayern schlafen immer schlechter. Dennoch scheuen viele den Gang zum Arzt. Die Krankenkasse DAK geht dem Problem in einem Gesundheitsreport auf den Grund.

München - 77 Prozent der Erwerbstätigen berichten demnach über Schlafstörungen. Das waren 15 Prozent mehr als vor sieben Jahren, teilte die DAK vorab mit.

Chronische Schlafstörungen

Schlafstörungen seien ein unterschätztes Problem, warnte die Kasse. Denn chronisch schlechter Schlaf könne der Gesundheit ernsthaft schaden. Folgen seien auch Müdigkeit und Unkonzentriertheit bei der Arbeit sowie eine höhere Zahl von Fehltagen. Zudem steige die Gefahr von Medikamentenmissbrauch.

Allerdings schlafen die Erwerbstätigen in Bayern immer noch besser als im Bundesschnitt. Nach einer bereits im März vorgestellten DAK-Studie berichteten bundesweit etwa 80 Prozent der Erwerbstätigen von Schlafproblemen. Fast die Hälfte gab an, bei der Arbeit müde zu sein.

Für den Gesundheitsreport in Bayern wurden neben den Arbeitsunfähigkeits-Daten von 367 000 erwerbstätigen Versicherten in Bayern auch ambulante Behandlungs- und Arzneiverordnungsdaten ausgewertet. In die Daten flossen zudem eine repräsentative Befragung von mehr als 5200 Beschäftigten sowie Expertenstatements ein.

dpa/lby

Dauermüde - Mit chronischer Erschöpfung leben

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

25 Jahre Feldversuch: Bewegung hält jung
Vor 25 Jahren fing alles an: Forscher der Karlsruher Universität begannen mit einer einmaligen Langzeitstudie zu Gesundheit und Bewegung. Viermal werteten sie die …
25 Jahre Feldversuch: Bewegung hält jung
Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt
Ein Tweet sorgt im Netz gerade für mächtig Spott und Gelächter. Der Grund dafür: ein kurioses Rezept für eingekochtes Wasser mit einer ganz besonderen Wirkung.
Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt
Mädchen kreischt laut auf Boygroup-Konzert - dann passiert das Unglaubliche
Als ein Mädchen aus Texas nach einem Konzertbesuch, bei dem sie sich wohl die „Lunge aus dem Hals schrie“, über Kurzatmigkeit klagt, finden die behandelnden Ärzte etwas …
Mädchen kreischt laut auf Boygroup-Konzert - dann passiert das Unglaubliche
Nächtlicher Husten: Asthmatiker sollten mit Arzt sprechen
Wenn Asthmatiker nachts von Hustenattacken gequält werden, sollten sie immer einen Arzt aufsuchen. Denn hinter nächtlichem Husten kann vieles stecken.
Nächtlicher Husten: Asthmatiker sollten mit Arzt sprechen

Kommentare