+
Schlank und fit ins neue Jahr mit VITALIA.

Gesund & Schlank

Mit VITALIA Reformhaus fit und schlank ins neue Jahr

Gesund und schlank mit VITALIA. Dieses Mal klappt es mit den Vorsätzen! Das VITALIA Reformhaus zeigt, wie Sie Ihr Wunschgewicht erreichen.

Der Jahreswechsel ist die Zeit der guten Vorsätze. Jedes Jahr stehen bei vielen Menschen wieder die gleichen Ziele auf der Liste: etliche Kilos abnehmen, gesünder ernähren und mehr Sport treiben. Von VITALIA Reformhaus erhalten Sie die besten Tipps und Produkte, mit denen Sie Ihr Gewicht dauerhaft reduzieren können und fit durch das neue Jahr kommen.

Alle Abnehmprodukte von VITALIA Reformhaus

Abnehmen leicht gemacht – mit diesen Tipps erreichen Sie Ihr Wunschgewicht

  • Schlechte Angewohnheiten und Rituale wie Chips zum Fernsehen lassen sich nur schwer durchbrechen. Eine optimistische Grundeinstellung hilft dabei, die Vorhaben in die Tat umzusetzen. Definieren Sie einen Zeitrahmen und setzen Sie sich überschaubare und realistische Ziele. Überlegen Sie sich auch, welche Hindernisse auf dem Weg zum Ziel auftreten könnten. Stellen Sie dann einen Plan auf, wie diese Hindernisse konkret überwunden werden können.
  • Aller Anfang ist schwer. Ersetzen Sie zum Start einfach eine Mahlzeit durch einen fertigen Diät-Drink. Die optimale Nährstoffzusammensetzung unterstützt die Gewichtsabnahme und trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Impressionen: Mit VITALIA Reformhaus fit und schlank ins neue Jahr

  • Oder testen Sie die bewährte Schoenenberger Schlankheits-Kur. Das 10-Tage-Komplett-Paket stützt sich auf drei starke Säulen, die gemeinsam dafür sorgen, dass Sie abnehmen und der ganze Körper gleichzeitig entsäuert und entwässert wird. Bewegung, leckere Rezepte und die Kraft der Schoenenberger Heilpflanzensäfte bringen Sie Ihrem Wohlfühl-Ich einen Schritt näher.
  • Heißhunger ist ein typisches Symptom, wenn der Körper und die Seele süchtig nach Zucker sind.Vermeiden Sie permanentes Snacken, um das ständige Heißhungergefühl loszuwerden. Essen Sie jede Mahlzeit bewusst und setzen sich dazu an einen Tisch. Zudem bremsen Bitterstoffe Heißhungerattacken aus, denn Bitter hemmt die Lust auf Süßes.
  • Sport und Bewegung gehören zu einer nachhaltigen Gewichtsreduktion einfach dazu. Muskeln haben immer zu tun und sind so ultimative Kalorienfresser – egal ob für die Wärmeproduktion oder im Rahmen von Erholungsprozessen. Es lohnt sich also, die großen Muskelgruppen durch gezieltes Training zu stärken.

Mit weiteren Tipps von VITALIA erfolgreich Abnehmen

Die besten Produkte zum Abnehmen und viele weitere Tipps erhalten Sie hier oder direkt in Ihrer VITALIA Filiale. Alle VITALIA Filialen finden Sie hier!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Erreichen Ihrer persönlichen Ziele für das neue Jahr 2019!

Ihr VITALIA Reformhaus Team

Machen Sie mit beim Gewinnspiel über einen 50-Euro-Einkaufsgutschein - einlösbar in allen VITALIA-Märkten

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was hilft wirklich gegen Blasenentzündung?
Ständig auf die Toilette rennen, und das unter Schmerzen: Eine Blasenentzündung kann wahnsinnig unangenehm sein. Vorbeugen ist zum Glück möglich - allerdings stimmen …
Was hilft wirklich gegen Blasenentzündung?
Diese gesundheitlichen Risiken birgt die Zeitumstellung für uns
In der Nacht vom 26. auf 27. Oktober ist Zeitumstellung, die Uhr wird eine Stunde zurückgestellt. Damit wird es nicht nur eine Stunde früher dunkel: Manche Menschen …
Diese gesundheitlichen Risiken birgt die Zeitumstellung für uns
So ungesund ist die Zeitumstellung - vor allem für Kinder
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird wieder die Uhr umgestellt - von drei Uhr nachts auf zwei Uhr. Das bringt nicht nur unseren Biorhythmus durcheinander.
So ungesund ist die Zeitumstellung - vor allem für Kinder
80 Prozent der Frauen stimmen für die Abschaffung der Zeitumstellung - plausibler Grund steckt dahinter
Geht es um die Zeitumstellung, die uns am Wochenende wieder bevor steht, scheiden sich die Geister. Warum die meisten Frauen die geplante Abschaffung positiv sehen, …
80 Prozent der Frauen stimmen für die Abschaffung der Zeitumstellung - plausibler Grund steckt dahinter

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.