Zugunglück an Bahnübergang in Penzberg: Eine tote Person

Zugunglück an Bahnübergang in Penzberg: Eine tote Person

Deocremes oder Sprühdeos - was schützt besser?

Baierbrunn - Der heiß ersehnte Sommer steht bereits in den Startlöchern. Doch wie schützt man sich an heißen Tagen am besten vor dem ungeliebten Schwitzen?

Bei Hitze schwitzt jeder Mensch, denn mit der Flüssigkeit auf der Haut versucht der Organismus einer Überhitzung vorzubeugen. Aber so gut wie jeder wünscht sich, dass sein Schweiß nicht zu sehen oder zu riechen ist. Menschen, die stark schwitzen, empfiehlt die stellvertretende Chefredakteurin des Gesundheitsportals „apotheken-umschau.de“, Simone Herzner, Deocremes anstelle von Sprühdeos. „Im Gegensatz zum Deospray kann die Creme eine größere Menge schweißhemmende Aluminiumsalze enthalten. Dieser Wirkstoff zieht die Schweißporen quasi zusammen und das Schwitzen wird so vermindert, sodass sich nicht diese unangenehmen Schweißflecken bilden“, sagt sie.

Demgegenüber seien Sprühdeos einfach in der Anwendung, außerdem gebe es sie in unzähligen Duftvarianten, erklärt Herzner. Die meisten Deos seien sehr gut hautverträglich, betont sie. Einige enthielten allerdings Alkohol, der die Haut austrocknen könne.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was bei Sonnenstich und Hitzschlag zu tun ist
Ob im Liegestuhl oder beim Radfahren: Den Sommer genießen alle am Liebsten im Freien. Ein zu langer Aufenthalt in der prallen Sonne oder eine Fahrt in einem überhitzten …
Was bei Sonnenstich und Hitzschlag zu tun ist
Frau putzt sich die Nase - kurz darauf bricht ihre Augenhöhle
Eine Frau putzt sich so fest die Nase, dass ihre Augenhöhle bricht. Schlimmer noch: Laut medizinischem Bericht ist sogar von einem Bruch im Schädel die Rede.
Frau putzt sich die Nase - kurz darauf bricht ihre Augenhöhle
Die Diät-Lüge: Warum Low-Carb Sie krank und dick machen kann
Schnell zur Bikinifigur: Das verspricht die Diät Low-Carb. Doch Ärzte warnen davor, zu wenig Kohlenhydrate zu essen. Wie gesund ist die Ernährung wirklich?
Die Diät-Lüge: Warum Low-Carb Sie krank und dick machen kann
So hoch geht es bei Frauen untenrum her, während sie schlafen
Im Schlaf regeneriert sich unser Körper. Aber wer glaubt, dass er ruht, irrt gewaltig. Besonders während der REM-Phase geht es in den unteren Regionen mächtig ab.
So hoch geht es bei Frauen untenrum her, während sie schlafen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.