+

In jedem Fall rezeptpflichtig

"Viagra für Frauen": Deutsche dafür

Berlin - Fast zwei Drittel der Bundesbürger befürworten nach einer Umfrage eine Zulassung der sogenannten Lustpille für Frauen auch in Deutschland.

Rund 64 Prozent unterstützen dies, wie eine am Donnerstag in Köln veröffentlichte Befragung des Marktforschungsinstituts YouGov zeigt.

Dabei gibt es aber deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Während 73 Prozent der befragten Männer für eine Zulassung der "Viagra für Frauen" in Deutschland sind, meinen dies nur 54 Prozent der Frauen. Insgesamt ist die Mehrheit (59 Prozent) der Meinung, dass ein solches Medikament in jedem Fall rezeptpflichtig sein sollte. Befragt wurden vom 26. bis 29. Juni mehr als 1000 Menschen.

Medikament birgt auch Gefahren

In den Vereinigten Staaten hatte sich ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA Anfang Juni für die Zulassung des Medikaments Flibanserin ausgesprochen, das den weiblichen Sexualtrieb steigern soll. Dies wurde aber an Bedingungen geknüpft. So müssen alle Nutzerinnen genau über die möglichen Gefahren und Nebenwirkungen aufgeklärt werden.

Frauenärzte in Deutschland warnen allerdings vor möglichen Nebenwirkungen des Medikaments. Durch das Arzneimittel Flibanserin werde zwar tatsächlich eine erhöhte sexuelle Erregbarkeit beobachtet, aber ebenso auch Schwindel, Müdigkeit, Übelkeit oder Angstzustände. In Deutschland gibt es derzeit kein zugelassenes Arzneimittel mit dem Wirkstoff Flibanserin.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Alkohol soll schlank machen - aus verblüffendem Grund
Wer abnehmen möchte, verzichtet oft auf Süßes, Fast Food oder Alkohol. Schließlich gelten sie als Kalorienbomben. Doch letzteres kann sogar beim Abnehmen helfen.
Dieser Alkohol soll schlank machen - aus verblüffendem Grund
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Rick La Flare wog fast 230 Kilogramm. Als seine Gesundheit in Gefahr ist, entschließt er sich, sein Leben radikal zu ändern. Mit weitreichenden Folgen.
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Spülen Sie nach dem Toilettengang erst, wenn der Klodeckel geschlossen ist? Wenn nicht, tun Sie es wahrscheinlich, wenn Sie das gelesen haben.
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Es ist die häufigste Stoffwechselerkrankung unter Kindern und Jugendlichen: Typ-1-Diabetes tritt meist völlig überraschend auf. Europaweit sollen jetzt …
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen

Kommentare