+
Viele Deutsche würden für ihre Gesundheit lieber den Fleischkonsum einschränken, als sich mehr zu bewegen.

Umfrage

Ernährung: Weniger Fleisch - mehr Sport

Im neuen Jahr mehr auf die Gesundheit zu achten, steht oft auf der Liste der guten Vorsätze ganz oben. Bei der Frage: Mehr Bewegung oder weniger Fleisch ist für jeden Zweiten die Antwort schnell gefunden.

Sich der Gesundheit zuliebe mehr zu bewegen, kommt für viele Deutsche nicht in Frage. Lieber würde jeder Zweite seinen Fleisch- und Wurstkonsum einschränken. Das ergab eine Umfrage der Apotheken Umschau.

54,3 Prozent der Befragten gaben an, lieber Abstriche bei Wurst, Steak und Co. zu machen. Dabei liegen Frauen bei den Verzichtwilligen vorn, nur etwas mehr als vier von Zehn Männern (44,1 Prozent) können sich eine fleischarmere Ernährung vorstellen.

Die Apotheken Umschau ließ insgesamt 2094 Personen ab 14 Jahre befragen. Darunter 1.072 Frauen und 1.022 Männer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Lungenkrankheit breitet sich aus: So schützen Sie sich vor dem Coronavirus
In China sorgt ein neuartiges Virus aktuell für Besorgnis: Mehr als 200 Fälle der gefährlichen Lungenkrankheit wurden bereits gemeldet. Mehr über das Coronavirus …
Neue Lungenkrankheit breitet sich aus: So schützen Sie sich vor dem Coronavirus
So beugen Sie dem Hexenschuss vor
Der Schmerz sticht ins Kreuz, an jede weitere Bewegung ist nicht zu denken: Ein Hexenschuss ist oft sehr schmerzhaft, aber meist nicht gefährlich. Wer das Problem öfter …
So beugen Sie dem Hexenschuss vor
Welcher Yoga-Stil passt zu mir?
Kundalini, Ashtanga, Hatha: Wer Yoga lernen möchte, der muss sich erst einmal für einen der unzähligen Stile entscheiden. Experten sagen jedoch: Wichtiger sind andere …
Welcher Yoga-Stil passt zu mir?
Sport hilft gegen Muskelkater - in Maßen
Beim Training war noch alles in Ordnung, doch am nächsten Morgen tut jede Bewegung weh? Keine Sorge: Muskelkater ist kein Drama, kann aber hartnäckig sein. Was hilft …
Sport hilft gegen Muskelkater - in Maßen

Kommentare