Waffenhändler von OEZ-Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt

Waffenhändler von OEZ-Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt
+
Das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg wird 50 Jahre alt.

Merkel zu Gast

Deutsches Krebsforschungszentrum wird 50 

Heidelberg - 50-jähriges Bestehen feiert das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg. Zum Geburtstag kommt ein prominenter Gast zu Besuch: Angela Merkel.

Zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) kommt Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch nach Heidelberg. „Das ist eine sehr große Ehre und ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk“, sagte eine DKFZ-Sprecherin. Merkel wolle Forschung an modernen Geräten sehen, daran sei der Rundgang ausgerichtet.

Die Kanzlerin informiert sich in Laboren beispielsweise über den Zusammenhang von Stoffwechselproblemen und Krebs sowie über Krebsstammzellen. Das DKFZ wird zu 90 Prozent vom Bundesforschungsministerium finanziert und zu 10 Prozent vom Land Baden-Württemberg.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Es ist die häufigste Stoffwechselerkrankung unter Kindern und Jugendlichen: Typ-1-Diabetes tritt meist völlig überraschend auf. Europaweit sollen jetzt …
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Unglaublich: Diese Krankheiten gibt es wirklich
Über seltene Krankheiten denken wir meist noch seltener nach, weil nur wenige Menschen daran erkranken. Dennoch gibt es rund 8.000 verschiedene davon weltweit.
Unglaublich: Diese Krankheiten gibt es wirklich
Influenza 2018: Was hilft schnell gegen Grippesymptome?
Schnupfen, Gliederschmerzen und Fieber: Aus heiterem Himmel scheint die Grippe zugeschlagen zu haben. Doch mit diesen Tipps können Sie schnell für Abhilfe sorgen.
Influenza 2018: Was hilft schnell gegen Grippesymptome?
Prokrastination & Co.: So werden Sie schlechte Angewohnheiten los
Mit zunehmendem Alter entwickeln und verinnerlichen wir Angewohnheiten, die uns eigentlich gar nicht gut tun. Doch Sie können sich davon befreien - so geht's.
Prokrastination & Co.: So werden Sie schlechte Angewohnheiten los

Kommentare