1. Startseite
  2. Leben
  3. Gesundheit

DFB empfiehlt: Das sollten Fußballspieler direkt vor dem Spiel essen

Erstellt:

Von: Juliane Gutmann

Kommentare

Um im Fußballspiel fit zu sein, sollten zuvor gewisse Lebensmittel bevorzugt werden, so der DFB. Auf dem Bild zu sehen ist der lettische Torhüter Roberts Ozols während der EM 2021.
Um im Fußballspiel fit zu sein, sollten zuvor gewisse Lebensmittel bevorzugt werden, so der DFB. Auf dem Bild zu sehen ist der lettische Torhüter Roberts Ozols während der EM-Qualifiikation 2021. © Thilo Schmürgen/dpa

Fleisch, Proteine oder Kohlenhydrate? Wer beim Fußballspiel die besten Ergebnisse erzielen möchte, sollte dem DFB zufolge ein paar Ernährungstipps beherzigen.

Versorgt man den Körper optimal mit Nährstoffen, beugt man damit Krankheiten vor. Auch für die Leistungsfähigkeit ist die ausreichende Nährstoffversorgung wichtig, denn unser Gehirn und unsere Muskelzellen benötigen Energie, um Aufgaben zu lösen oder sportliche Herausforderungen zu meistern. „Eine gute Ernährung erhöht die Zweikampfstärke sowie die mentale Wachheit und schützt somit auch vor Verletzungen“, informiert der Deutsche Fußball-Bund DFB.

Als optimale Ernährung für aktive Ü-20-jährige Spieler empfiehlt der DFB für den Spieltag folgendes:

Umfrage zum Thema Ernährung

Sie wollen keine Neuigkeiten in Sachen Gesundheit verpassen?

Hier können Sie den Merkur-Gesundheits-Newsletter abonnieren

Weiterlesen: Stille Entzündungen begünstigen chronische Krankheiten wie Krebs - wie Sie Ihr Risiko senken

Auch interessant

Kommentare