+
Die Mücken kommen. Foto: Jochen Lübke/dpa

Sie sind schon da

Drei Tipps zum Schutz vor Mückenstichen

Sie piesacken schon wieder: Für die Mücken hat die Saison aufgrund guter Witterungsbedingungen früher begonnen, als sonst. Und bei feuchtem und warmen Wetter droht in diesem Jahr eine echte Plage. Zum Glück ist man ihnen nicht hilflos ausgeliefert.

Regensburg (dpa/tmn) - Endlich wird es wieder wärmer. Doch mit dem schönen Wetter schwärmen auch unliebsame Tierchen wie Mücken aus - und piesacken mit fiesen Stichen. Biologe Martin Geier, der seit vielen Jahren zum Verhalten von Stechmücken forscht, hat drei Tipps, wie man sich davor schützen kann:

- Helle Kleidung: Dunkle Kleidung zieht Mücken eher an als helle. Wer sich also schützen will, sollte Schwarz von Kopf bis Fuß eher vermeiden. Sinnvoll ist natürlich auch lange Kleidung - dann haben die Mücken weniger Angriffsfläche.

- Mückenschutzmittel: Es gibt viele unterschiedliche Mückenschutzmittel, die auf die Haut aufgetragen werden. Häufig kommt der Wirkstoff DEET zum Einsatz, der einem Test von Stiftung Warentest zufolge am längsten hält. DEET gilt allerdings als schleimhautreizend. Auch Mittel mit dem Wirkstoff Icaridin haben gut abgeschnitten.

- Regentonnen abdecken: Stehendes Wasser ist Brutstätte für Mücken. Sinnvoll ist es daher, im Garten die Regentonnen regelmäßig zu leeren und abzudecken.

Stiftung Warentest: Mückenschutzmittel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock: Das haben 16 Jahre Magersucht aus dieser Frau gemacht
Sie ist erst 28 Jahre alt – doch leidet bereits seit 16 Jahren Höllenqualen: Sie kämpft gegen die gefährliche Krankheit Magersucht. Ärzte bangen um ihr Leben.
Schock: Das haben 16 Jahre Magersucht aus dieser Frau gemacht
Das boomende Geschäft mit den Gentests
Kommerzielle Gentests liegen in den USA schon lange im Trend. Nun boomen die Lifestyle-Angebote auch in Deutschland. Dabei ist nur wenig über den Markt bekannt. Experten …
Das boomende Geschäft mit den Gentests
Ständig Bauchweh: Protokoll hilft Kinderarzt bei Diagnose
Kinder neigen zu häufigen Bauchschmerzen. Viele Eltern sind meist ratlos, wenn sie nach den Ursachen fragen. Daher eignet sich vor einem Arztbesuch eine Auflistung der …
Ständig Bauchweh: Protokoll hilft Kinderarzt bei Diagnose
Wussten Sie's? Diese Wirkung soll Aspirin auch noch haben
Wer Kopfschmerzen hat, greift meist zu Aspirin. Doch Forscher haben jetzt eine weitere Anwendungsmöglichkeit: Der Wirkstoff soll auch gut fürs Herz sein.
Wussten Sie's? Diese Wirkung soll Aspirin auch noch haben

Kommentare