Feuerwehreinsatz in Pasing beendet - Folgeverspätungen im Gesamtnetz - Störung in Unterföhring

Feuerwehreinsatz in Pasing beendet - Folgeverspätungen im Gesamtnetz - Störung in Unterföhring
+
Schlemmen und doch abnehmen - genau so funktioniert das bei den Weight Watchers.

Nur für kurze Zeit

Effektiv und entspannt abnehmen? Sparen Sie jetzt 30 Euro bei Weight Watchers

Sie wollen sich endlich wieder wohl und rundum gesund in Ihrer Haut fühlen? Dann probieren Sie die Weight Watchers aus – und sparen Sie sich auch noch Geld.

Abnehmen ist gar nicht so leicht, vor allem, wenn man keinem Diät-Plan folgen kann. Bei den Weight Watchers bekommen Sie genau das: Einen Leitfaden, nach dem Sie sich richten können, und genug Unterstützung durch eine genaue Übersicht, wann Sie schlemmen dürfen oder ob Sie Ihr Tagespensum schon erreicht haben.

So nehmen Sie spielend leicht ab – und das auch noch in Begleitung anderer Mitstreiter, mit denen Sie sich bei den regelmäßigen Weight-Watchers-Treffen über Ihre Erfahrungen austauschen können.

Schlemmen und Abnehmen: Gleichgesinnte machen's möglich

Den Grundstein für das Erfolgsmodell der Weight Watchers legte im Jahr 1961 die Amerikanerin Jean Nidetch: Sie beschloss, ihr Übergewicht gemeinsam mit Freundinnen auf gesunde Weise zu reduzieren, nachdem sie selbst zahlreiche erfolglose Diätversuche hinter sich hatte.

Doch mit der Unterstützung einer motivierenden Gruppe gelang es ihr, ihren Lebensstil nachhaltig zu ändern. So wurden aus einer regelmäßigen Zusammenkunft schnell zahlreiche organisierte Treffen. Schon zwei Jahre später wurde das Unternehmen Weight Watchers gegründet.

Weight Watchers: 30 Euro sparen und abnehmen

Sparen Sie mehr als 30 Euro - melden Sie sich zu den Weight Watchers an.

Mit dem neuen Your Way Programm die Abnahme individuell gestalten

Auch das neue "Your Way Programm" der Weight Watchers setzt auf den ganzheitlichen Ansatz aus gesunder Ernährung, Bewegung und Selbstreflexion und fördert einen nachhaltigen Wandel zu einem gesünderen Lebensstil. Teilnehmer profitieren weiterhin von den bereits bewährten SmartPoints, den wöchentlichen Treffen und den Tools in der App und online.

Gleichzeitig bietet "Your Way" noch mehr individuelle Freiheit: Die neuen "zero Points"-Lebensmittel garantieren eine Abnahme ohne Hunger und eröffnen neue Gestaltungsmöglichkeiten. Auch das neue flexible Tagesbudget macht "Your Way" noch alltagstauglicher. Damit erfüllt Weight Watchers den Wunsch nach einem Programm, das sich dem Leben der Teilnehmer anpasst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doppelt so viele Grippe-Patienten wie im Jahr zuvor: Grund genug für mehr Impfungen?
Extrem-Saison 2017/2018: Krankenkasse registrierte rund 28.000 Influenza-Fälle. Wer sich impfen lassen will, sollte das jetzt tun.
Doppelt so viele Grippe-Patienten wie im Jahr zuvor: Grund genug für mehr Impfungen?
Im Trend, aber so giftig wie er aussieht: Grüner Knetschleim setzt Säure frei
Kinder lieben ihn, weil er so schön eklig durch die Finger glibbert. Was die Stiftung Warentest jetzt herausfindet, macht nicht nur Eltern rasend.
Im Trend, aber so giftig wie er aussieht: Grüner Knetschleim setzt Säure frei
Die richtige Ernährung bei Arthrose - mit Schokolade gegen Gelenkschmerzen
Wenn die Knie schmerzen, fällt Sporteln schwer. Doch genau das hilft bei Arthrose. Eine immer wichtigere Rolle in der Therapie spielt auch die Ernährung.
Die richtige Ernährung bei Arthrose - mit Schokolade gegen Gelenkschmerzen
Intervallfasten: So verlieren Sie in einer Woche bis zu fünf Kilo 
Der Abnehm-Trend Intervallfasten verspricht: Pfunde verlieren - ohne zu hungern - obwohl man nichts isst. Doch wie funktioniert es? Hier finden Sie eine Anleitung.
Intervallfasten: So verlieren Sie in einer Woche bis zu fünf Kilo 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.