+
Taschentuchalarm: Die Nase läuft. Foto: Patrick Pleul

Eine Armlänge Abstand hilft, Erkältung vorzubeugen

Es ist kalt und nass draußen, und um einen herum wird das Niesen und Husten wieder lauter. Was nun tun, um einer Erkältung zu entgehen?

Bonn (dpa/tmn) - Jetzt geht das wieder los: Wo man geht und steht, wird gehustet und geschneuzt. Sobald es kalt ist, machen Erkältungen die Runde. Man steckt sich an, indem man angehustet oder angeniest wird.

Daher gilt: Abstand halten, möglichst eine Armlänge. Das sagt Peter Walger, Infektionsexperte des Berufsverbands Deutscher Internisten (BDI). Ein noch höheres Ansteckungsrisiko bestehe aber darin, dass man mit den eigenen Händen auf kontaminierte Flächen greift, erklärt Walger.

Einmal hilft hier natürlich Händewaschen. Aber das ist unterwegs nicht immer möglich. Das Risiko verringert sich bereits, wenn man in dieser Zeit mit den Händen die eigenen Schleimhäute nicht berührt - sich also nicht die Augen reibt oder in der Nase bohrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von wegen gesund: Darum schaden Ihnen teure Desinfektionsmittel
Desinfektionsmittel sollen besonders antibakteriell und hygienisch wirken. Doch Experten warnen davor - diese können sogar genau das Gegenteil bewirken.
Von wegen gesund: Darum schaden Ihnen teure Desinfektionsmittel
Schock: Junge Fitness-Mama stirbt nach Proteinüberdosis
Sie wurde nur 25 Jahre alt: Nun hinterlässt die Australierin Meegan Hefford zwei kleine Kinder. Die Bodybuilderin starb auf skurrile Weise.
Schock: Junge Fitness-Mama stirbt nach Proteinüberdosis
Darf ich einen Mückenstich mit Spucke einreiben?
Mückenstiche können ganz schön fies jucken. Doch wer kein kühlendes Gel in der Nähe hat, soll auf den Stich spucken. Doch ist Großmutters Tipp wirklich gut?
Darf ich einen Mückenstich mit Spucke einreiben?
Das hilft Ihnen wirklich bei Haarausfall
Von Tabletten und Mikro-Injektionen über Botox bis zur Transplantation: Ein Münchner Dermatologe erklärt im großen Gesundheitsreport Diagnose und Therapien.
Das hilft Ihnen wirklich bei Haarausfall

Kommentare