+
E-Zigaretten enthalten nicht nur Nikotin, sondern auch andere gefährliche Stoffe. Foto: Thalia Engel

Nebenwirkungen

Eltern rauchen E-Zigaretten: Dampf reizt Haut von Kindern

E-Zigaretten haben das Rauchverhalten verändert. Viele glauben sogar, von ihnen geht keine Gefahr aus. Dass das nicht stimmt, sollten vor allem Eltern bedenken, die in der Nähe ihrer Kinder qualmen.

Köln (dpa/tmn) - Eltern sollten vor ihren Kindern keine E-Zigaretten rauchen. Sie enthalten nicht nur wie normale Zigaretten Nikotin, sondern auch andere gefährliche Stoffe. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin.

Acetaldehyd und Acrolein reizen demnach beispielsweise Haut und Schleimhäute von Kindern und schaden den Flimmerhärchen in den Atemwegen. Mit E-Zigaretten wird Dampf erzeugt, der aus winzigen Flüssigkeitspartikeln besteht. Diese können besonders tief in die Atemwege von Kindern eindringen und sich dort ablagern. Welche Folgen das für ihre Gesundheit hat, ist dem BVKJ zufolge noch nicht abzusehen.

Webseite des BVKJ

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schädliche Pflege: Diese Giftstoffe findet Öko-Test in Haarkuren
Sie sollen die Haare schön weich und gesund machen: Haarkuren. Von Avocado bis Kokosöl werden hier alle erdenklichen Stoffe zugesetzt - und lange nicht alle sind …
Schädliche Pflege: Diese Giftstoffe findet Öko-Test in Haarkuren
Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett
Der Sommer naht, viele sagen deshalb ihrem Hüftspeck den Kampf an. Ein neuer, gesunder Drink mit Apfelessig verspricht schnelles Abnehmen. Was kann das Trend-Getränk?
Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett
Ernährungstipp vom Ironman: Jan Frodeno verrät sein Geheimnis
Jan Frodeno hält den Weltrekord in der Disziplin Triathlon-Langdistanz. Nicht nur das richtige Training machte ihn zum Weltmeister - sondern auch die richtige Ernährung.
Ernährungstipp vom Ironman: Jan Frodeno verrät sein Geheimnis
Ausgelaugt und leer? Diese fünf Anzeichen zeigen, dass Sie kurz vor dem Burnout stehen
Wer sich ständig kaputt fühlt, keine Energie für nichts mehr hat, der könnte an Burnout leiden. Bei folgenden Anzeichen sollten Sie stutzig werden.
Ausgelaugt und leer? Diese fünf Anzeichen zeigen, dass Sie kurz vor dem Burnout stehen

Kommentare