+

Erkältung: Vorsicht bei Medikamenten

Anlässlich der beginnenden Erkältungszeit rät die Deutsche Verkehrswacht Autofahrern von der unbedachten Einnahme von Erkältungsmitteln ab. Viele Menschen im fortgeschrittenen Alter müssen regelmäßig Medikamente einnehmen, die für sie lebensnotwendig sind.

Bei der zusätzlichen Einnahme von Mitteln gegen Husten, Schnupfen und Heiserkeit kann es zu unerwünschten Wechselwirkungen kommen, deren Auswirkungen im Straßenverkehr fatale Folgen haben können.

Ein paar Tipps, die man vor der Einnahme beachten sollte: • Erkundigen Sie sich vor dem Kauf eines Erkältungsmedikaments unbedingt bei Ihrem Arzt oder Apotheker, ob Sie als Autofahrer dieses bedenkenlos nehmen können. • Zählen Sie alle Präparate auf, die Sie einnehmen. Im Zweifelsfall lassen Sie das Auto lieber stehen und steigen auf öffentliche Verkehrsmittel um. • Einige Kombipräparate können dafür sorgen, dass die Wirkung von Blutdrucksenkern abgeschwächt wird. Bei anderen Medikamenten kann sich die Wirkung potenzieren. • Viele Erkältungsmedikamente enthalten Schlafmittel oder Alkohol, die die Reaktionsfähigkeit absenken. Lesen Sie daher vor der Autofahrt aufmerksam den Beipackzettel und sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über die Teilnahme am Straßenverkehr. Wer unter Einfluss von sinnestrübenden Medikamenten fährt, riskiert nicht nur seinen Führerschein und seine Gesundheit, sondern auch das Leben anderer Menschen. Ältere Menschen besitzen meist eine ohnehin gesteigerte Blendempfindlichkeit. Sie sollten vor der Einnahme von Medikamenten daher aufmerksam den Beipackzettel studieren und prüfen, ob diese die Blendempfindlichkeit nicht auch noch verstärken. (may/ras)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte
Kokosöl und -wasser werden von Promis und Fitnessgurus mega-gehypt. Doch jetzt kommt heraus: Viele Produkte weisen laut Ökotest bedenkliche Schadstoffe auf.
Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte
Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel
Eine Erkältung ist nervig und kann manchmal sehr lange dauern. Welche Tipps gegen fiese Viren helfen und ob pflanzliche Medikamente was bringen, erfahren Sie hier.
Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel
Liegt Homosexualität doch in den Genen? Studie will Beweis haben
Sind die Gene doch verantwortlich für Homosexualität? Das behauptet jetzt zumindest eine neue Studie. Ihre Erkenntnisse sorgen für Staunen.
Liegt Homosexualität doch in den Genen? Studie will Beweis haben
Schlafe ich besser bei offenem oder geschlossenem Fenster?
Die meisten Deutschen schlafen nachts bei offenem Fenster – auch im Winter. Doch ist das überhaupt gesund? Oder schadet es am Ende einem erholsamen Schlaf?
Schlafe ich besser bei offenem oder geschlossenem Fenster?

Kommentare