+
Die Erstmilch von Kühen kann Athleten bei extremer Anstrengung offenbar vor Darmproblemen schützen.

Erstmilch von Kühen gut für den Darm

Die Erstmilch von Kühen kann Athleten bei extremer Anstrengung offenbar vor Darmproblemen schützen.

Damit könne das sogenannte Kolostrum auch die Leistung steigern, glauben die Mediziner der London School of Medicine and Dentistry.

Sie wiesen zwölf Sportler wiederholt dazu an, sich 20 Minuten lang zu verausgaben. Dabei stieg die Körpertemperatur der Athleten um zwei Grad Celsius. Gleichzeitig ergab die Analyse von Urinproben, dass die Durchlässigkeit der Darmschleimhaut um das 2,5-Fache zugenommen hatte. Dadurch können etwa Giftstoffe in die Blutbahn gelangen. Um dies zu verhindern, reagiert der Körper gewöhnlich mit einer verstärkten Neigung zu Durchfall.

Zwei Wochen vor dem zweiten Versuch tranken die Athleten dann Erstmilch von Kühen oder ein Placebo. Unter der 20-minütigen Belastungsprobe stieg die Körperwärme zwar erneut um zwei Grad. Aber die Durchlässigkeit der Darmschleimhaut nahm im Vergleich zum ersten Versuch um 80 Prozent weniger zu.

In Zellversuchen bestätigten die Forscher, dass eine Temperatur um zwei Grad über der normalen Körperwärme Darmzellen absterben lässt. Die Gabe von Kolostrum verringerte diese Schäden um zwei Drittel, wie der Gastroenterologe Ray Playford im “American Journal of Physiology“ schreibt.

(dapd, Quelle: “American Journal of Physiology - Gastrointestinal and Liver Physiology“, Online-Vorabveröffentlichung)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Probleme beim Lesen der Armbanduhr: Augenkrankheit abklären
Im Alter werden die Augen schwächer, das ist vielen klar. Hinnehmen muss man es allerdings nicht. Im Gegenteil: Sieht jemand zum Beispiel Dinge verzerrt, kann dahinter …
Probleme beim Lesen der Armbanduhr: Augenkrankheit abklären
Grippe-Saison steht bevor - Ministerin ruft zum Impfen auf
Vor dem Start der Grippe-Saison Anfang Oktober hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml zum Impfen aufgerufen.
Grippe-Saison steht bevor - Ministerin ruft zum Impfen auf
Diese Wirkung von Aspirin hätten Sie sicher nicht vermutet
Wer Kopfschmerzen hat, greift oftmals zu Aspirin. Doch Forscher haben nun eine neue Wirkung entdeckt: Der Wirkstoff ist auch gut fürs Herz.
Diese Wirkung von Aspirin hätten Sie sicher nicht vermutet
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Die Krebsneuerkrankungen steigen mit jedem Jahr. Doch manche sind, wenn sie früh erkannt werden, erfolgreich zu behandeln. Achten Sie daher auf folgende Warnzeichen.
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig

Kommentare