Marcus F. Kampf, Weyhe-Leeste

Die Experten

Nach dem Medizin-Studium in Göttingen und Lübeck absolvierte Prof. Butterwegge seine Facharztausbildung mit dem Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie an der städt. Frauenklinik Osnabrück. 2000 Ernennung zum Professor an der Medizinischen Hochschule Hannover. Seit 2008 Chefarzt der Frauenklinik des St. Joseph-Stifts Bremen.

WWW.sjs-bremen.de

Prof. Schröder studierte von 1978 bis 1984 in Frankfurt Medizin, anschließend Tätigkeit als Assistenzarzt in Offenbach. Ab 1990 Oberarzt in Frankfurt und Aachen. Seit 2000 apl. Professor an der TH Aachen. Seit 2002 Direktor des Gynäkologischen Krebszentrums an der Frauenklinik des Klinikums Bremen-Mitte.

E-Mail:

willibald.schroeder@klinikum-bremen-mitte.de

Marcus F. Kampf studierte in Bochum, Aachen und Essen Humanmedizin. Seit 2000 niedergelassener Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe in Leeste.

E-Mail:

Frauenarzt4U@gmx.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Künftig weniger Notfallkrankenhäuser
Im Notfall soll das Krankenhaus nah sein, aber etwa bei einem Herzinfarkt auch genau wissen, was es tut. Und das auch können. Jetzt wird die Notfallversorgung neu …
Künftig weniger Notfallkrankenhäuser
Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern
Die Masern-Impfquoten sind zwar höher geworden, reichen aber noch nicht aus. Was tun? Es gibt mehrere Vorschläge.
Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Einem Mann fällt an seinem Mittelfingernagel ein merkwürdiger Auswuchs auf. Als ihn Ärzte untersuchen, zeigt sich: was er da am Finger hat, kommt extrem selten vor.
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Sie finden sich zu dick? Dann sind Sie es vielleicht genau deshalb
Im Winter setzen sich nicht selten Reserven um die Hüften an. Mit den Speckpolstern sinkt nach und nach bei vielen das Selbstbewusstsein. Dabei hilft es doch beim …
Sie finden sich zu dick? Dann sind Sie es vielleicht genau deshalb

Kommentare