+
Experten fordern Verbot von Spielautomaten in der Öffentlichkeit

Experten fordern Verbot von Spielautomaten

Berlin - Zocken und Daddeln ohne Ende - Der Kitzel nach einem Gewinn kann Spaß machen, doch für viele wird das Spielen zur Sucht. Gerade Spielautomaten in Kneipen sind für Experten gefährlich.  

Lesen Sie mehr:

Alles auf eine Karte? So erkennen Sie Spielsucht

Computerspielen in einer Reihe mit klassischen Süchten

Der Fachbeirat Glücksspielsucht hat sich für die Verbannung von Spielautomaten aus Gaststätten und sogenannten Spielhallen ausgesprochen. Zum Schutz vor Spielsucht sollten die Automaten ausschließlich in Casinos aufgestellt werden, sagte der Vorsitzende des Beirats, Jobst Böning, am Mittwoch in Berlin. In den Casinos könne ein Spielsüchtiger gesperrt und diese Sperrung auch kontrolliert werden. Außerdem seien diese Einrichtungen dem Geldwäschegesetz verpflichtet, sagte Böning.

Der Kriminologe Christian Pfeiffer sieht in einem solchen Schritt eine „deutliche Verbesserung des Jugendschutzes“. „Die Jugendlichen kommen einfach nicht in die Spielcasinos rein“, sagte Pfeiffer. Der Bundestagsausschuss für Gesundheit sollte am Mittwochnachmittag zum Thema Glücksspielsucht tagen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meditation: Diesen Effekt auf die Gesundheit kannten Sie noch nicht
Entspannen und den Stress zurücklassen: Wer meditiert, lebt gesünder. Das behaupten viele Wissenschaftler, die sich mit Meditation befassen. Eine Erkenntnis erstaunt …
Meditation: Diesen Effekt auf die Gesundheit kannten Sie noch nicht
Stirn-Kuss bringt einjähriges Mädchen fast um - dieser schaurige Grund steckt dahinter
Sie wurde auf die Stirn geküsst - und musste danach vier Tage in der Klinik um ihr Leben kämpfen: Eine Einjährige aus Großbritannien wäre fast an diesem …
Stirn-Kuss bringt einjähriges Mädchen fast um - dieser schaurige Grund steckt dahinter
HP-Virus: Fast jeder ist infiziert, die wenigsten entwickeln Krebs - so senken Sie Ihr Risiko
Es gibt viele verschiedene Arten von humanen Papillomviren, kurz HPV-Viren. Viele davon sind harmlos - doch einige Vertreter können auch gefährlichen Krebs auslösen.  
HP-Virus: Fast jeder ist infiziert, die wenigsten entwickeln Krebs - so senken Sie Ihr Risiko
Norddeutschland in Gefahr: Dieser gefährliche Virus breitet sich jetzt aus
Ungewöhnlich viele Virusinfektionen: In Hamburg und Schleswig-Holstein geht aktuell ein gefährlicher Virus um. Wer gefährdet ist und wie Sie sich schützen.
Norddeutschland in Gefahr: Dieser gefährliche Virus breitet sich jetzt aus

Kommentare