+

Faltenbildung im Schlaf

Seiten- und Bauchschläfern droht der Knittereffekt

Nicht jedes Nickerchen wird automatisch zum Schönheitsschlaf. Wer am liebsten auf dem Bauch oder auf der Seite schläft, riskiert schnellere Faltenbildung auf einer Gesichtshälfte.

"Ich kann von jedem Patienten sagen, wie und auf welcher Seite er schläft", sagt Dr. Marion Runnebaum, Dermatologin aus Jena. "Durch die Lagerung wird ständig Gewebe verletzt, die Struktur lässt durch die Verletzung nach, das Gewebe verliert an Halt, Falten bilden sich aus." Wer nicht auf dem Rücken schlafen kann, kann den Knittereffekt durch einen Kissenbezug aus Satin oder Seide lindern, da dieser die Haut sanfter gleiten lässt.

Vor dem Schlafengehen ein Glas Wasser zu trinken, beugt Trockenheitsfältchen vor, wie das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" berichtet. Ausgeprägte Falten an den Lippen wiederum drohen bei regelmäßigem Konsum des Cappuccino oder Latte Macchiato to go via Strohhalm. "Die Muskulatur rund um den Mund wird im Lauf des Lebens schwächer, es bilden sich die sogenannten Barcode-Fältchen", erläutert Dermatologin Runnebaum. Wer jeden Morgen die Lippen um einen Strohhalm schürzt, fördert die Ausprägung der feinen Linien. Deshalb beim nächsten Augencreme-Kauf zu einer kombinierten Augen- und Lippenpflege greifen.

ots

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock: Das haben zwölf Jahre Magersucht aus dieser Frau gemacht
Auf das Gewicht eines Fünfjährigen abgemagert, unglücklich, lebensmüde: Ihre Magersucht hatte Connie Inglis über Jahre fest im Griff. Doch dann änderte sich alles.
Schock: Das haben zwölf Jahre Magersucht aus dieser Frau gemacht
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2018 besonders schwer?
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Studie enthüllt: Unser IQ fällt rasant ab - Ärzte schlagen Alarm
Die Menschen in den Industrieländern werden immer dümmer – das ergab jetzt eine besorgniserregende Studie britischer Forscher. Der Grund ist haarsträubend.
Studie enthüllt: Unser IQ fällt rasant ab - Ärzte schlagen Alarm
So bleiben Eisläufer auf den Kufen
Im Winter zieht es viele Freizeitsportler aufs Eis. Denn dort herrscht meist eine ganz besondere Atmosphäre. Doch fehlt die Routine, kommt es schnell zu Stürzen. Was …
So bleiben Eisläufer auf den Kufen

Kommentare