+
Mit zunehmender Lebenserwartung in den Industrieländern steigt auch die Zahl der Demenz-Erkrankungen. Zu 60 Prozent gehen diese auf die Alzheimer’sche Krankheit zurück, die durch den Verlust bestimmter Neuronen in der Großhirnrinde verursacht wird.

Forscher entdecken Alzheimer-Enzym

Forscher haben die Struktur von Alzheimer entschlüsselt. Bis jetzt glaubte man, dass Plaques den Verlust der Neuronen in der Großhirnrinde begründen. Doch für die Demenz ist schon eine Vorstufe verantwortlich. 

An der Entstehung der Alzheimer-Krankheit ist das Enzym Presenilin maßgeblich beteiligt. Die Struktur des Proteins haben Forscher der Universität Frankfurt entschlüsselt. Ursache der Alzheimer-Krankheit ist das Absterben von Nervenzellen in der Großhirnrinde.

Die Studie zeigt nach Angaben der Universität, dass die Aminosäure, die am Zerschneiden des Beta-Amyloid-Vorläufers beteiligt ist, in der Membran der Nervenzelle sitzt. Bis Alzheimer Patienten von dieser Erkenntnis profitieren, sind nach Angaben der Universität allerdings noch viele weitere Studien notwendig.

DADP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeig mir deinen Hals - und ich sage dir, ob ein Herzinfarkt droht
Wussten Sie, dass Ihr Halsumfang mehr über sie aussagt, als sie denken? Wie Forscher nun herausfanden, kann er sogar das eigene Herzinfarktrisiko vorhersagen.
Zeig mir deinen Hals - und ich sage dir, ob ein Herzinfarkt droht
Zwölf Prozent der Urlauber erholen sich nicht richtig
Eigentlich sollte der oft langersehnte Sommerurlaub dazu dienen, neue Kraft zu schöpfen. Doch kommen Urlauber wirklich immer dazu, sich von den Strapazen den Alltags zu …
Zwölf Prozent der Urlauber erholen sich nicht richtig
Dieser Mann isst jeden Tag Pizza - und so sieht er jetzt aus
Ein Mann isst jeden Tag Pizza – und nimmt dabei sogar ab. Aber nicht nur das – außerdem ist mit seinem Körper in dieser Zeit Unglaubliches passiert.
Dieser Mann isst jeden Tag Pizza - und so sieht er jetzt aus
Kreuzschmerzen können auch psychisch bedingt sein
Viele Menschen leiden unter Rückenschmerzen. Das liegt nicht immer an einer falschen Bewegung oder orthopädischen Erkrankung. Die Beschwerden können auch psychische …
Kreuzschmerzen können auch psychisch bedingt sein

Kommentare