Bald Mittel gegen Bettlägrigkeit

Forscher finden Enzym gegen Muskelabbau

Greifswald - Muskelschwund ist vor allem bei älteren Menschen ein großes Problem. Deutsche Wissenschaftlern haben jetzt ein Medikament gefunden, dass den Abbau stoppen könnte.

Verantwortlich für den Muskelschwund sei ein Enzym, das jetzt Mediziner aus Greifswald, Tübingen und Baltimore (USA) näher untersucht haben, wie die Universität Greifswald am Dienstag mitteilte.

Das internationale Expertenteam hatte an Mäusen und Eichhörnchen die muskelstärkende Wirkung des sogenannten SGK1-Enzyms nachgewiesen. Inzwischen arbeiten Tübinger Forscher an der Entwicklung von Aktivatoren des Enzyms. Diese könnten, mit Medikamenten verabreicht, selbst bei Bewegungsmangel oder Immobilität den Muskelabbau stoppen.

In Deutschland leiden etwa zwei Millionen ältere Menschen an Muskelabbau, der zum Beispiel das Gehen und Treppensteigen erschwert und bis zur Bettlägerigkeit führen kann.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dokumentation lückenhaft: Kein Beleg für Behandlungsfehler
Bei einem Eingriff kommt es zu Komplikationen. Am Ende steht die Frage im Raum, ob der Arzt einen Fehler gemacht hat. Vor Gericht wäre die Dokumentation der Behandlung …
Dokumentation lückenhaft: Kein Beleg für Behandlungsfehler
Freizeitsportler brauchen keine zusätzlichen Vitamine
Beim Sport wird der Körper meist mehr beansprucht als im Alltag. Da liegt der Gedanke nahe, dass ihm auch mehr Vitamine zugeführt werden müssen. Sollten Freizeitsportler …
Freizeitsportler brauchen keine zusätzlichen Vitamine
Ständig Migräne? So beugen Sie den Attacken endlich vor
Leiden Sie auch an Migräne-Attacken? Ob Wetter, zu viel Alkohol oder Stress – es gibt viele Faktoren, die sie auslösen. Doch mit diesen Tipps bleiben Sie ruhig.
Ständig Migräne? So beugen Sie den Attacken endlich vor
Ekelhaft: Raten Sie mal, was sich diese Frau ins Gesicht schmiert
Sie ist jung, hübsch und Beauty-Bloggerin: Doch Tracy Kiss hat mit Rosazea zu kämpfen. Ihr Wundermittel dagegen ist alles andere als gewöhnlich.
Ekelhaft: Raten Sie mal, was sich diese Frau ins Gesicht schmiert

Kommentare