+
Vier Wochen lang Wasser-Kur: Eine Engländerin hat es ausprobiert - und ist überzeugt (Symbolbild).

Keinen Durst?

Unglaubliche Geschichte: Frau trinkt vier Wochen lang jeden Tag drei Liter Wasser - so schaut sie danach aus

  • schließen

Sarah Smith aus England gehört zu der Sorte Mensch, die selten Durst haben. Ihr Arzt rät ihr, mehr zu trinken. Doch das Experiment hat ungeahnte Folgen.

Sie litt jahrelang an Kopfschmerzen und Verdauungsstörungen, weshalb Sarah Smith zum Arzt ging. Auch einen Ernährungsberater zog sie zurate - nach der Analyse ihrer Ernährungs- und Trinkgewohnheiten legten ihr beide Experten ans Herz, mehr zu trinken. Die 42-jährige Mutter trank nämlich nur etwa einen Liter am Tag.

Fitter und schlanker nach Wasser-Kur: 42-Jährige bekommt Komplimente

Dabei rät unter anderem das Wissenschaftsportal Quarks gesunden Erwachsenen, mindestens 1,5 Liter am Tag zu trinken, um den täglichen Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Das beste Zeichen für Flüssigkeitsmangel sei Durst - doch genau diesen hatte Smith selten. Um ihre Beschwerden zu lindern und Stoffwechselprozesse im Körper zu unterstützen, zwang sie sich vier Wochen lang täglich drei Liter Wasser zu trinken - und wird diese Gewohnheit auch nach dem Experiment beibehalten, wie sie dem News-Portal Daily Mail begeistert berichtete.

Sarah Smith verzichtete während des Experiments auf dehydrierende Getränke wie Alkohol und Kaffee - und das zeigte Wirkung: Nach der Kur fühlte sich Smith nicht nur gesünder und schlanker, ihr Ehemann und auch Freunde machten ihr Komplimente, dass sie zehn Jahre jünger aussehe.

Lesen Sie auch: Giftstoffe in Duschgel - so erkennen Sie an Ihrer Haut, dass Sie das Produkt wechseln sollten.

Weniger Falten nach der Wasser-Kur

Augenringe und Falten waren nach der Wasser-Kur abgemildert und auch ihre Haut sah gesünder und weniger fahl aus. Ein schöner Nebeneffekt: Durch die drei Liter Wasser täglich hatte Smith weniger Hunger und speckte etwas ab. Zu Beginn des Experiments hatte sie einen Taillenumfang von rund 71 Zentimetern - nach vier Wochen waren es nur noch 68,50 Zentimeter.

Ein Getränkemarkt konfrontierte seine Kunden mit einem erschreckenden Foto. Die Aktion sollte einen Denkanstoß geben.

Video: Kennen Sie diese Wasser-Mythen?

Das könnte Sie auch interessieren: Leber entgiften ohne großen Aufwand - diese Kur hat einen genialen Nebeneffekt.

Weiterlesen: Hilft Honigwasser wirklich beim Abnehmen?

jg

Aufgedeckt: Das sind die zehn größten Abnehm-Irrtümer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Akupunktur und Zungendiagnose: Wie wirkt Traditionelle Chinesische Medizin?
Als eine der ältesten Heilkünste der Welt, lindert die Traditionelle Chinesische Medizin bereits seit rund 2.000 Jahren Beschwerden jeglicher Art. Dieses Wirkprinzip …
Akupunktur und Zungendiagnose: Wie wirkt Traditionelle Chinesische Medizin?
Krebsauslöser: Deutsches Krebs-Zentrum warnt vor zwei Lebensmitteln
Immer wieder werden die Auslöser von Krebs diskutiert. Aktuell warnen Forscher vor zwei Lebensmitteln, weil sie zu Darmkrebs führen könnten - doch fast jeder darf sie …
Krebsauslöser: Deutsches Krebs-Zentrum warnt vor zwei Lebensmitteln
Grippe 2019/2020 aktuell: Bereits über 58.000 bestätigte Fälle
Einen grippalen Infekt will sich niemand einfangen - und noch weniger die echte Grippe. In folgender Übersicht informieren wir über die aktuellen Grippe-Fälle …
Grippe 2019/2020 aktuell: Bereits über 58.000 bestätigte Fälle
Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept
Der Mensch kommt ohne feste Nahrung nicht aus? Das sehen die Anhänger des Breatharianismus anders: Sie ernähren sich - wie US-Amerikanerin Audra Bear - hauptsächlich von …
Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept

Kommentare