+
Die genmanipulierten Bananen sollen besonders viel Vitamin A enthalten. (Archivbild)

Genmanipulierte Vitamin-Bombe

Freiwillige testen "Super"-Bananen

New York - Freiwillige in den USA werden bald sechs Wochen lang genmanipulierte Bananen essen, die mehr Vitamin A enthalten sollen als herkömmliche Bananen.

Der Test werde "demnächst" beginnen, teilte die Technische Universität Queensland am Montag mit. Sie hat die Banane mit Hilfe der Stiftung von Microsoft-Gründer Bill Gates und seiner Frau Melinda gezüchtet. Die Frucht enthalte mehr Beta- und Alpha-Carotine als die herkömmliche afrikanische Banane. Carotine sind die wichtigste Vorstufe von Vitamin A in Pflanzen.

"Bis zu 700.000 Kinder jährlich sterben an Vitamin-A-Mangel", erklärte James Dale von der Technischen Universität Queensland. "Mindestens 300.000 weitere verlieren das Augenlicht." Sollten die Tests erfolgreich sein, soll die Banane in Uganda angebaut werden. Das Projekt könnte im Jahr 2020 beginnen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie befiel mit 18 plötzlich eine rätselhafte Krankheit
New Orleans - Jokiva Rivers hatte ein ganz normales Leben, bis sie 18 wurde. Ganz plötzlich bekam sie schlimme Hautausschläge und Entzündungen. Die Ärzte waren sich …
Sie befiel mit 18 plötzlich eine rätselhafte Krankheit
Grippewelle 2016/2017: Das müssen Sie zu Influenza wissen
Die Grippesaison 2016/2017 hat begonnen: Hier gibt es die wichtigsten Fragen, Antworten zu Symptomen einer Grippe-Viren-Infektion und ob sich eine Impfung noch lohnt.
Grippewelle 2016/2017: Das müssen Sie zu Influenza wissen
Depression macht auch das Herz krank
Millionen Menschen leiden daran: Depression gilt als Volkskrankheit. Dabei kann die Seelennot auch aufs Herz schlagen. Eine aktuelle Studie zeigt, wie hoch das Risiko …
Depression macht auch das Herz krank
Tipps zum Antrag für Reha und Kur
Ob nach einem Unfall oder einem längeren Krankenhausaufenthalt - eine Reha hilft Betroffenen, wieder auf die Beine zu kommen. Und eine Kur trägt dazu bei, möglichst …
Tipps zum Antrag für Reha und Kur

Kommentare