+
Süß und lecker: Mandarinen schmecken gut. Darüber sollte man aber den Fruchtzucker-Gehalt nicht vergessen.

Süße Versuchung

Fruchtzucker als Dickmacher: Obst nur am Tag essen

Kekse, Marzipan oder Schokolade: Süße Versuchungen gibt es im Winter genug. Gut sind dann, gesunde Alternativen - zum Beispiel Mandarinen. Doch auch sie können zum Dickmacher werden.

"Obst ist gesund", heißt es. So liefern beispielsweise Mandarinen dem Körper Vitamine. "Obst sollte allerdings eher über Tag genossen werden. Am Abend wären die Früchte aufgrund des Fruchtzuckers eine versteckte Dickmacherquelle", warnt Prof. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln.

Um die Kalorien von den Plätzchen loszuwerden, denen man dann doch nicht widerstehen konnte, sollte auch in den Wintermonaten Fitness auf dem Programm stehen: Werden Joggen und Fahrradfahren wegen Schnee und Glätte zu gefährlich, eignen sich dafür unter anderem Skilanglauf oder Skifahren. "Skilanglauf hat einen vergleichbaren Ausdauereffekt wie Joggen", erklärt Froböse. Er rät, ein freies Wochenende zu nutzen, um einen Ausflug in ein Wintersportgebiet zu machen und sich dort die Skier anzuschnallen. Durch die Aktivität im Freien werden nämlich auch Stresshormone abgebaut, erklärt der Gesundheitsexperte.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Rick La Flare wog fast 230 Kilogramm. Als seine Gesundheit in Gefahr ist, entschließt er sich, sein Leben radikal zu ändern. Mit weitreichenden Folgen.
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Spülen Sie nach dem Toilettengang erst, wenn der Klodeckel geschlossen ist? Wenn nicht, tun Sie es wahrscheinlich, wenn Sie das gelesen haben.
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Es ist die häufigste Stoffwechselerkrankung unter Kindern und Jugendlichen: Typ-1-Diabetes tritt meist völlig überraschend auf. Europaweit sollen jetzt …
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Unglaublich: Diese Krankheiten gibt es wirklich
Über seltene Krankheiten denken wir meist noch seltener nach, weil nur wenige Menschen daran erkranken. Dennoch gibt es rund 8.000 verschiedene davon weltweit.
Unglaublich: Diese Krankheiten gibt es wirklich

Kommentare