+
Honig versüßt nicht nur Tee oder Brot: Er soll auch beim Abnehmen helfen.

Süßer Trunk

Hilft Honigwasser wirklich beim Abnehmen?

  • schließen

FDH, mehr Sport oder Formula-Diäten: Jeder geht anders vor, wenn er abnehmen möchte. Eine ganz simple Gewohnheit soll überraschend gut wirken: Honigwasser trinken.

Schlankheitskur bis Fett-Weg-Pille: Immer neue Abnehm-Trends schwemmen auf den Markt. Viele Menschen schwören allerdings nicht auf die unkonventionellen, sondern auf die ganz einfachen und dazu noch günstigen Tricks: wie zum Beispiel auf die Honigwasser-Methode.

Glas Honigwasser soll den Heißhunger auf Süßes verhindern

Kann Wasser mit Honig tatsächlich Kilos schmelzen lassen? Dem Gesundheitsportal Heilpraxisnet zufolge gehen Gesundheitsexperten davon aus, dass Honigwasser beim Abnehmen hilft. Der Grund dafür: Es hat eine stark sättigende Wirkung und soll wegen seines süßen Geschmacks den Heißhunger auf ungesunden Süßkram reduzieren.

Am besten soll der Honigtrunk wirken, wenn man ihn täglich morgens auf nüchternen Magen trinkt. Wer sich zusätzlich gesund und ausgewogen ernährt und ausreichend Sport treibt, könnte schon bald eine Veränderung auf der Waage bemerken. Das einfache Honigwasser-Rezept: Einen Löffel Bienenhonig in einem Glas mit lauwarmen Wasser unter Rühren auflösen.

Mehr zum Thema: Trinken Sie DAS und Sie verbrennen viel Fett - ganz ohne Diät.

Honig als Hausmittel gegen Erkältungen

Eine tägliche Dosis Honig soll nicht nur beim Abnehmen unterstützen, sondern generell positive Wirkung auf unsere Gesundheit haben. So hat Bienenhonig eine antibiotische Wirkung und wird deshalb seit Generationen bei Erkältungen als Hausmittel eingesetzt.

Viele schwören auch bei Magen-Darm-Problemen auf Honig. Die Verwendung von Honig in der Medizin ist nicht neu: In der traditionellen indischen Heilkunst des Ayurveda und auch im alten Ägypten spielt Honig seit jeher eine wichtige Rolle in der Behandlung von Erkrankungen.

Mehr Einsatzgebiete von Honig: So werden Sie die Erkältung los - in nur zwei Tagen.

Lesen Sie auch: Nur mit diesem Rezept nimmt man ab, meint Tim Mälzer.

jg

Fünf Snacks, die Ihr Fett einfach zwischendurch wegschmelzen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie über Heilfasten: Diese positiven Effekte kannten Sie sicher noch nicht
Nur rund 200 Kalorien täglich: Fasten ist hart, doch viele schwören darauf. Ein Forscherteam befasste sich jetzt mit den Auswirkungen auf die Gesundheit.
Studie über Heilfasten: Diese positiven Effekte kannten Sie sicher noch nicht
Muskeln schneller aufbauen mit diesem simplen Trick vom Personal-Trainer
Wer mehr Muskeln haben möchte, muss regelmäßig zum Krafttraining. Ein Berliner Personal-Trainer verrät, welcher Fehler beim Hantel-Training den Erfolg ausbleiben lässt.
Muskeln schneller aufbauen mit diesem simplen Trick vom Personal-Trainer
Bauchfett reduzieren: Wer diese Regel kennt, nimmt garantiert am Bauch ab
Der Bauch will einfach nicht schrumpfen? Genetische Veranlagung und Alter spielen zwar eine Rolle, aber ein ganz anderer Faktor soll den Fettabbau noch mehr hemmen.
Bauchfett reduzieren: Wer diese Regel kennt, nimmt garantiert am Bauch ab
Banane schälen: Wer diese eine Sache beachtet, schützt sich vor krebserregenden Stoffen
Ob im Müsli oder vor dem Sport: Bananen liefern wertvolles Kalium und zählen zu den beliebtesten Obstsorten. Doch große Teile der Bananenfrucht sind voller schädlicher …
Banane schälen: Wer diese eine Sache beachtet, schützt sich vor krebserregenden Stoffen

Kommentare