+
Der regelmäßige Gebrauch eines Navigationsgerätes lässt das Orientierungsvermögen des Gehirns verkümmern.

Gehirn verkümmert: Das Auto-Navi macht dumm

Baierbrunn - Ohne Navi setzen sich die meisten Autofahrer kaum mehr hinters Steuer. Quasi blind folgen viele der Stimme, die den Weg ans Ziel beschreibt. Jetzt warnen Mediziner vor dem Gebrauch.

Der regelmäßige Gebrauch eines Navigationsgerätes lässt das Orientierungsvermögen des Gehirns verkümmern. "Für das Gehirn ist Navigieren ein äußerst aufwendiger Prozess, bei dem eine Vielzahl von Sinneseindrücken verarbeitet werden muss", bestätigt Dr. Stefan Münzer von der Universität des Saarlandes in der "Apotheken Umschau".

 Die Geräte nähmen uns zwar diese Arbeit ab. "Doch wer immer nur gesagt bekommt, wo es langgeht, denkt nicht mehr mit und erwirbt kaum noch Wissen über seine Umgebung", so Münzer.

Für den Fall, dass das bequeme Hilfsmittel doch einmal versagt, sollte man sich zumindest ein wenig auf den eigenen Orientierungssinn verlassen können und ihn deshalb ab und zu auf die Probe stellen - zum Beispiel im Urlaub.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Viele Deutsche haben das Rauchen satt
Wer einmal das Rauchen anfängt, dem fällt es oft schwer, damit aufzuhören. Doch jeder zweite Raucher in Deutschland plant den Kampf gegen die Nikotinsucht.
Studie enthüllt: Viele Deutsche haben das Rauchen satt
Bei Eisenmangel nicht gleich zu Tabletten greifen
Selbst bei kleinen Beschwerden greifen viele Verbraucher gleich zu Medikamenten. Bei Eisenmangel ist das jedoch nicht hilfreich. Hier gibt es bessere Maßnahmen.
Bei Eisenmangel nicht gleich zu Tabletten greifen
Wann ist es besser, Deo aufzutragen - morgens oder abends?
Wer viel schwitzt, greift auch öfter zum Deo. Doch wann hilft es am besten - morgens oder abends? Die Aluminium-Debatte erschwert die Frage zusätzlich.
Wann ist es besser, Deo aufzutragen - morgens oder abends?
In der Schwangerschaft regelmäßig fetten Seefisch essen
Für Mutter und Kind ist eine ausgewogene Ernährung besonders wichtig. Fettiger Seefisch kann dazu beitragen, da er wichtige Nährstoffe enthält. So können Mütter ihre …
In der Schwangerschaft regelmäßig fetten Seefisch essen

Kommentare