1 von 3
So sah Richard Norris aus, bevor er sich bei einem Unfall das halbe Gesicht weggeschossen hatte.
2 von 3
Nach der schweren Verletzung: Richard Norris ging nur noch selten auf die Straße, verhüllte sein Gesicht und ging nur nachts einkaufen.
3 von 3
Nun unterzog sich der 37-Jährige einer Geischtstransplantation. So soll Richard Norris nun aussehen.

Mann durch Schussverletzung entstellt - Gesichtstransplantation schenkt ihm neues Leben

Mann durch Schussverletzung entstellt - Gesichtstransplantation schenkt ihm neues Leben

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken
Von April bis September lauern sie auf ihre Wirte: Holzbock, Schafzecke oder die braune Hundezecke. Die Redaktion klärt die häufigsten Irrtümer über sie auf.
Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.