+
Neisserien, die Erreger der Gonorrhoe (Tripper), unter dem Mikroskop: Sie haben sich an die Oberfläche einer Epithelzelle angeheftet und sind im Begriff, in die Zelle einzudringen.

Symptome ernst nehmen

Erste Anzeichen für Gonorrhö wirken meist harmlos

Juckreiz, Rötungen und verstärkter Ausfluss wirken zunächst harmlos. Es kann aber auch eine ernstzunehmende Krankheit sein. Wer solche Anzeichen bemerkt, sollte auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Gonorrhö zählt zu den sexuell übertragbaren Erkrankungen und kann unter anderem Unfruchtbarkeit zur Folge haben. Darauf weist der Berufsverband der Frauenärzte hin. Die ersten Symptome sind bei Frauen hingegen meist harmlos: verstärkter Ausfluss, Juckreiz, leichte Rötung.

Bemerkt man solche Beschwerden, sollte man unbedingt zum Frauenarzt gehen. Auch wenn beim Partner Anzeichen - wie Brennen beim Wasserlassen - auftreten, sollte man zum Arzt gehen. Der kann mit einem Test herausfinden, ob man sich angesteckt hat. Ist das der Fall, verordnet der Arzt Antibiotika. Zudem müssen alle Sexualpartner der letzten drei Monate informiert und ebenfalls untersucht werden. Schützen kann man sich mit einem Kondom.

Syphilis, Gonokokken oder Chlamydien - viele Menschen wissen gar nichts über Geschlechtskrankheiten. Mit einem Modellprojekt möchte die Bundesregierung nun auf die Infektionen aufmerksam machen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen
Sarah Everett hat drei Kinder – ihre jüngste Tochter ist vier Jahre alt. Dennoch stillt sie sie noch immer täglich – und bricht damit ein Tabu.
Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Asthma-Erkrankungen haben stark zugenommen. In Deutschland sterben jedes Jahr vier bis acht von 100.000 Menschen. Doch wie erkenne ich es – und was kann ich tun?
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Mit Durchfall nach drei bis vier Tagen zum Arzt
Jeder leidet hin und wieder einmal unter Durchfall. Das ist unangenehm, aber in der Regel schnell vergessen. Länger als ein paar Tage sollte Durchfall aber nicht …
Mit Durchfall nach drei bis vier Tagen zum Arzt
Sprechstunde beim Arzt per Handy oder Laptop
Der Deutsche Ärztetag hat den Weg frei gemacht für eine ausschließlich telemedizinische Behandlung. Die Mainzer Kinderchirurgie sammelt als Vorreiter in Deutschland …
Sprechstunde beim Arzt per Handy oder Laptop

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.