+
Ungeliebte Blutsauger: Läuse mögen alle Köpfe.

Blutsauger-Alarm

Das große Krabbeln: Tipps gegen Kopfläuse

Düsseldorf - Alle Jahre wieder: Kaum geht die Schule wieder los, geht das große Krabbeln um. Die kleinen Blutsauger sind der Schrecken aller Eltern. Doch, so können Sie Kopfläuse entlarven. 

Die Tiere haben es leicht, wenn Kinder zusammen spielen und engen Kontakt haben von Kopf zu Kopf zu wandern. Um die Haare auf Läuse zu untersuchen, sollten sich Eltern eine Pflegespülung und einen Läusekamm besorgen. Nach dem Auftragen der Spülung kann das nasse Haar vom Ansatz bis zur Spitze durchgekämmt werden. Der Kamm sollte dabei nach jedem Durchkämmen auf einem hellen Papier abgewischt werden, rät die Apothekerkammer Nordrhein. So sind Läuse oder deren Eier (Nissen) leicht zu erkennen.

Bei einem Befall sollte die Kopfhaut mit einem speziellen Läuseshampoo gereinigt werden. Auch Kämme, Bürsten, Haargummis und -spangen werden am besten in heißer Seifenlauge ausgewaschen. Kuscheltiere und Schmusekissen können für drei Tage in der Tiefkühltruhe gelagert werden. Danach sind die Läuse abgetötet, erläutert der Verband.

Die seltensten Krankheiten der Welt

Die seltensten Krankheiten der Welt

dpa

Mehr zum Thema:

Es juckt am Kopf: Läuse bei Heidis "Topmodels"

Urteil: Lärm und Läuse auf Safari

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kontaktverbot wegen Coronavirus in NRW: Was ist noch erlaubt und was ist verboten?
Das Kontaktverbot in NRW dauert an - die Ausbreitung des Coronavirus soll dadurch verlangsamt werden. Wer sich nicht daran hält, muss zahlen.
Kontaktverbot wegen Coronavirus in NRW: Was ist noch erlaubt und was ist verboten?
Zu starke Immunantwort möglich: Wie der Körper auf eine Coronavirus-Infektion reagiert
Das Immunsystem der meisten Menschen bekämpft eine Coronavirus-Infektion erfolgreich - doch bei manchen löst Sars-CoV-2 eine gefährliche Kettenreaktion aus. 
Zu starke Immunantwort möglich: Wie der Körper auf eine Coronavirus-Infektion reagiert
So müssen Ärzte über das Schicksal von Coronavirus-Patienten entscheiden, wenn Betten knapp werden
Fachärzte stellen sich auch in Deutschland darauf ein, dass Intensivbetten knapp werden. Ein Katalog mit folgenden Handlungsempfehlungen wird jetzt essentiell wichtig.
So müssen Ärzte über das Schicksal von Coronavirus-Patienten entscheiden, wenn Betten knapp werden
Coronavirus-Infektion behandeln: So rettet die ECMO-Methode Leben
Nimmt die neuartige Lungenkrankheit Covid-19 einen schweren Verlauf, kann Lungenversagen die Folge sein. Dann setzen Mediziner die sogenannte ECMO ein. 
Coronavirus-Infektion behandeln: So rettet die ECMO-Methode Leben

Kommentare