+

Wie ist es bei E-Zigaretten?

Große Umfrage: Mehrheit will keine Raucher neben sich

Eine breite Mehrheit von 83 Prozent der Erwachsenen in Deutschland findet Raucher in unmittelbarer Umgebung eher unangenehm.

Berlin - In einer YouGov-Umfrage sagten 40 Prozent, dass es sie „sehr störe“, wenn jemand eine Zigarette neben ihnen rauche. 17 Prozent sagten, dass es sie „ein wenig störe“ und 26 Prozent, dass es sie zwar nicht störe, „aber auch nicht angenehm“ sei.

Diese drei Antworten zusammengezählt erreichen bei anderen Rauchmitteln wie Zigarre (85 Prozent) und Zigarillo (86 Prozent) sogar noch höhere Werte. E-Zigarette (75 Prozent), Pfeife (71 Prozent) oder Wasserpfeife/Shisha (70 Prozent) liegen darunter. Joints (also Hasch-Zigaretten) finden 83 Prozent eher unangenehm.

Interessant: Auch Raucher finden den Qualm in ihrer Umgebung „nicht angenehm“. Die Gruppe derjenigen, die sagen, dass es sie nicht störe, es „aber auch nicht angenehm“ sei, ist bei den meisten Rauchmitteln am größten. Bei Zigaretten und E-Zigaretten sagten dies jeweils 41 Prozent, bei Zigarillos 32 Prozent und bei Pfeifen 26 Prozent.

Bei Joints (49 Prozent) und Zigarren (30 Prozent) ist die Gruppe der „Stört mich sehr“-Sager am größten.

Rauchverbote in den Bundesländern

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese "unsichtbare" Epidemie soll 2020 zweithäufigste Todesursache sein
Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und sogar Fettleibigkeit: Volkskrankheiten sind auf dem Vormarsch. Doch ein schweres Leiden bleibt für viele unsichtbar.
Diese "unsichtbare" Epidemie soll 2020 zweithäufigste Todesursache sein
21-Jährige fällt in harmlos wirkende Pflanze - und muss teuer büßen 
Charlotte Murphy passiert ein Missgeschick – sie fällt in einen Strauch. Erst denkt sie sich nichts dabei, doch wenig später wird es für sie brenzlig.
21-Jährige fällt in harmlos wirkende Pflanze - und muss teuer büßen 
Wohin sich Kranke am Wochenende wenden können
Plötzlich werden die Rückenschmerzen am Wochenende deutlich schlimmer. Was tun? Menschen, die außerhalb der üblichen Praxisöffnungszeiten krank werden, finden beim …
Wohin sich Kranke am Wochenende wenden können
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Kayla Rahn will abnehmen und setzt sich auf Diät. Doch statt Gewicht zu verlieren, wird die Frau immer dicker - bis Ärzte eine schockierende Entdeckung machen.
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose

Kommentare