+
Häufige Irrtümer rund um Medikamente

Häufige Irrtümer rund um Medikamente

Zu große Pillen können geteilt werden, um sie leichter schlucken zu können! Stimmt nicht. Lesen Sie hier die häufigsten Irrtümer, wenn es um Medikamente geht.

  • Dragees und Kapseln haben häufig eine Schutzschicht, die sie vor dem Magensaft schützt. Wird die Kapsel geteilt, wird die Medizin wirkungslos.
  • Es ist egal, wann die Pillen geschluckt werden. Stimmt nicht: Es gibt eindeutig einen Tagesrhythmus, sodass Medikamente zu unterschiedlichen Tageszeiten verschieden wirken können. Daher sollte man sich an den Rat des Arztes halten.
  • Milch macht Arzneimittel verträglicher. Stimmt nicht, Milch kann die Wirkstoffe umschließen und binden, dann schwächt sich ihre Wirkung ab. Am Besten ist es, Medikamente mit Wasser zu schlucken.
  • Naturheilmittel haben keine unerwünschten Nebenwirkungen! Stimmt nicht, denn Naturheilmittel enthalten häufig sehr wirkungsvolle Substanzen, auf Fragen antwortet auch der Apotheker.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diclofenac bald nur noch auf Rezept? Studie enthüllt drastische Nebenwirkungen
Eine dänische Studie hat Diclofenac unter die Lupe genommen - und ist zu einem erschreckenden Ergebnis gekommen. In Schweden ist es deshalb bald rezeptpflichtig.
Diclofenac bald nur noch auf Rezept? Studie enthüllt drastische Nebenwirkungen
Hanfgetränke bis Grillwurst mit Hanföl: Ist Cannabis in Nahrungsmitteln gefährlich?
Trends sind für die Lebensmittelindustrie eine gewinnbringende Sache - aktuell steht Hanf hoch im Kurs. Ob in Getränken oder im Müsliriegel: Wie sinnvoll ist Cannabis im …
Hanfgetränke bis Grillwurst mit Hanföl: Ist Cannabis in Nahrungsmitteln gefährlich?
Diese Art von Film soll am besten Stress abbauen - und sogar lebensverlängernd wirken
Film- und TV-Freunde unter uns können sich freuen: Der Dezember hat Filme zu bieten, die gut für Gesundheit und Psyche sein sollen. Eine Psychologin empfiehlt sogar, sie …
Diese Art von Film soll am besten Stress abbauen - und sogar lebensverlängernd wirken
Vermeintlich gesundes Fett hat gravierende Folgen: Welchen Schoko-Aufstrich Sie besser meiden sollten
Prinzen-Rolle bis Tomatensuppe: Palmfett steckt in mehr Lebensmitteln als erwartet. Das ist nicht nur für die Umwelt dramatisch - Palmfett soll sogar krebserregend …
Vermeintlich gesundes Fett hat gravierende Folgen: Welchen Schoko-Aufstrich Sie besser meiden sollten

Kommentare