+
Halsschmerzen und Rachenbeschwerden können verschiedene Ursachen haben.

Es brennt und kratzt

Halsschmerzen? So oft leiden Deutsche daran

Es kratzt im Hals, das Schlucken tut weh - Halsschmerzen und Rachenbeschwerden können verschiedene Ursachen haben. Wie häufig die Deutschen daran leiden, zeigt nun eine Umfrage.

Viren und Bakterien, aber auch Nikotin sowie Alkohol können, die Schleimhaut im Hals reizen und so Halsschmerzen auslösen.

Mehr als die Hälfte der Deutschen leiden bis zwei Mal im Jahr unter Hals- und Rachenbeschwerden. In 79 Prozent der Fälle sind sie lästige Begleiterscheinung einer Erkältung, wie eine Umfrage des Marktforschungsinstitut GfK im Auftrag eines Arzneimittelherstellers zeigt. Doch auch trockene Heizungsluft oder übermäßiges Sprechen nennen die Befragten als Ursache. Dabei sind klassische Halsschmerzen (80 Prozent) am weitesten verbreitet. Symptome wie Heiserkeit (45 Prozent) und Stimmverlust (19 Prozent) treten hingegen seltener auf.

Um die Beschwerden zu lindern, sind demnach freikäufliche Mittel aus der Apotheke die erste Wahl ( 61 Prozent). 17 Prozent nehmen rezeptpflichtige, vom Arzt verschriebene Medikamente ein. Generell werden pflanzliche Mittel bevorzugt.

Bei leichten Halsschmerzen können Hausmittel, wie das Gurgeln von Salzwasser, Kamillen- oder Salbeitee helfen. Nach ein bis zwei Tagen sollten sich die Halsschmerzen bessern und nach einer Woche vollständig abgeklungen sein. Bei starken Halsschmerzen, starken Schluckbeschwerden oder Atemnot sollte man jedoch einen Arzt aufsuchen. Vor allem, wenn Kinder unter starken Halsschmerzen leiden, ist ein Besuch bei Kinderarzt angesagt.

ots/ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prokrastination & Co.: So werden Sie schlechte Angewohnheiten los
Mit zunehmendem Alter entwickeln und verinnerlichen wir Angewohnheiten, die uns eigentlich gar nicht gut tun. Doch Sie können sich davon befreien - so geht's.
Prokrastination & Co.: So werden Sie schlechte Angewohnheiten los
Unglaublich: Frau nahm mit dieser simplen Methode 32 Kilo ab
Fast 84 Kilogramm brachte eine junge Frau auf die Waage - dann wurde es ihr zu blöd. Mit einem einfachen Trick nahm sie rund 32 Kilogramm ab.
Unglaublich: Frau nahm mit dieser simplen Methode 32 Kilo ab
Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100
Sie war schnell, ansteckend, tödlich: Die Spanische Grippe traf die Menschen ab 1918 so hart wie keine andere Pandemie der Moderne. Wie konnte das passieren? Und sind …
Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100
Was lässt uns alt aussehen?
Falten, Altersflecken, lichtes Haar: Wenn wir älter werden, sieht man es uns an - ob wir wollen oder nicht. Doch nicht jeder Mensch altert äußerlich gleich schnell. Und …
Was lässt uns alt aussehen?

Kommentare