Hausstauballergiker quälen sich im Winter

Baierbrunn - Auch bei Minusgraden haben Allergiker keine Ruhe: Bei eisiger Kälte vermehren sich Milben durch warme Heizungsluft besonders gut. Dies hilft gegen die Plagegeister:

Hausstauballergiker haben auch im Winter keine Ruhe - im Gegenteil. “Besonders im Winter machen die Milben den Betroffenen zu schaffen“, wird Ernst Rietschel vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Universität Köln im Apothekenmagazin “Baby und Familie“ zitiert. Denn im feuchtwarmen Klima fühlen sich die Milben, die sich von Hautschuppen, Hausstaub und Schimmelpilzen ernähren, besonders wohl.

Allergiker können sich schützen, indem sie regelmäßig lüften, milbendichte Laken und Bettbezüge verwenden, regelmäßig staubsaugen und Pflanzen aus dem Schlafzimmer verbannen. Friert es im Winter, hilft es, die Matratze nach draußen zu stellen, denn Milben gehen bei Minusgraden ein. Deshalb ist es auch sinnvoll, Plüschtiere von Kindern von Zeit zu Zeit einen Tag in die Kühltruhe zu legen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge hat ständig Heißhunger - aus einem traurigen Grund
Er hat ständig Hunger und fühlt sich dennoch immer kurz vorm Verhungern: Der kleine Evan leidet an einem unstillbaren Appetit, der sein Leben zur Hölle macht.
Junge hat ständig Heißhunger - aus einem traurigen Grund
Schneller schlank und fit: Das ist die beste Zeit für Sport
Wer abnehmen möchte, muss auch Sport treiben, damit Kalorien und Fett verbrannt werden. Doch wann ist es am effektivsten?
Schneller schlank und fit: Das ist die beste Zeit für Sport
Frau wird plötzlich bewusstlos - aus rätselhaftem Grund
Plötzlich geht die Frau mitten im Hallenbad unter – es gab keine Vorzeichen. Was danach diagnostiziert, klingt unglaublich.
Frau wird plötzlich bewusstlos - aus rätselhaftem Grund
Vier gesunde Snacks für Schwangere
Wenn werdende Mütter alles Essbare kreuz und quer zu sich nehmen, kann dies schnell mit Übergewicht enden. Gut, dass es gesunde Snack-Alternativen gibt.
Vier gesunde Snacks für Schwangere

Kommentare