+
Bei Krämpfen im Muskel soll Magnesium helfen. Stimmt dieser Rat überhaupt? Foto: Andrea Warnecke

Stimmt das eigentlich...?

Hilft Magnesium gegen Muskelkrämpfe?

Zieht ein Muskel sich schmerzhaft zusammen, wird schnell der Rat gegeben, Magnesium zu nehmen. Aber reicht das allein schon aus, und stimmt das überhaupt?

Köln (dpa/tmn) - Wenn Sportler Muskelkrämpfe haben, bekommen sie häufig den Tipp: Magnesium einnehmen! Das soll Krämpfen vorbeugen. Doch stimmt das eigentlich?

"Man geht davon aus, dass Magnesium einen gewissen Schutz gegen Muskelkrämpfe bietet", schildert Prof. Herbert Löllgen vom Deutschen Sportärztebund. Absolute Sicherheit gegen die schmerzhaften Kontraktionen bringt der Mineralstoff aber nicht.

Denn auch zu wenig Kalium und Natrium im Körper können zu Muskelkrämpfen führen. Es gebe Präparate, die Magnesium und Kalium enthalten, sagt Löllgen. Die empfiehlt der Professor auch Patienten, die unter nächtlichen Wadenkrämpfen leiden. "Sie haben jedoch nur eine begrenzte Wirksamkeit." Für Menschen, die oft Muskelkrämpfe bekommen, seien spezielle Medikamente auf dem Markt erhältlich.

Sportler sollten generell ausreichend Mineralstoffe zu sich nehmen. Dabei helfen zum Beispiel Magnesium-Tabletten. Mancher setzt darauf, beim Sport für den Natriumhaushalt Kochsalz aufzunehmen, und mischt ein wenig davon ins Getränk. Das kann durchaus helfen, ist allerdings nur etwas für eher Hartgesottene: Im Prinzip reichen Saftschorlen und Mineralwasser beim Sport aus, da sie ebenfalls Mineralien enthalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hautkrebsgefahr! Diese Muttermale, Leberflecke & Co. können gefährlich sein
Der Sommer ist im Anmarsch – Zeit für knappe Outfits. Zum Vorschein kommen aber auch Leberflecken, Sommersprossen & Co. Ob und wann sie gefährlich sind, lesen Sie hier.
Hautkrebsgefahr! Diese Muttermale, Leberflecke & Co. können gefährlich sein
Forscher untersuchen die "Fressfalle Chips"
Einmal angefangen, kann man kaum noch aufhören: Manche Lebensmittel sind einfach zu verführerisch. Anhand von Chips untersuchen Forscher, warum das so ist - und haben …
Forscher untersuchen die "Fressfalle Chips"
Magensäureblocker nur kurzzeitig einnehmen
Magensäureblocker helfen gegen akutes Sodbrennen. Allerdings ist das Medikament nicht für eine dauerhafte Einnahme geeignet. Wer häufig an einer Übersäuerung des Magens …
Magensäureblocker nur kurzzeitig einnehmen
Frau heilt ihr Alzheimer - mit dieser simplen Diät, die jeder nachmachen kann
Sylvia Hatzer erkannte nicht mal mehr ihren eigenen Sohn. Zudem fühlte sie sich verfolgt. Bis sie ihre Ernährung umstellte - und sich ihr Leben komplett veränderte.
Frau heilt ihr Alzheimer - mit dieser simplen Diät, die jeder nachmachen kann

Kommentare