+
Bei Erkältung ein warmes Bier? Lieber nicht, sagen Ärzte.

Mythos oder Wahrheit

Hilft warmes Bier bei Erkältung?

Es gibt etliche Ratschläge, was bei Erkältung alles helfen soll. Einige klingen ganz schön kurios - wie die Sache mit dem Bier. So gibt es den Mythos, warmes Bier hilft bei Erkältungen. Was sagen die Experten dazu?

Der Mythos bleibt ein Mythos. Das heißt, warmes Bier hilft nicht bei einer Erkältung. Hoher Alkoholkonsum beeinträchtige die körpereigene Abwehr - und störe die Wärmeregulation, sagt Prof. Erika Baum, Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin.

Auch Helga Strube von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Hannover würde bei Erkältung "ganz klar" von warmem Bier abraten. Das geschwächte Immunsystem werde durch den Alkohol noch zusätzlich beansprucht. Viel zu trinken sei bei Erkältung zwar besonders wichtig - allerdings rät Strube zu Kräutertee, Ingwertee oder bewährten Hausmitteln wie heißem Holunder und nicht zu warmem Bier.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzchirurg: Infektionen oft Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Herzchirurg: Infektionen oft Ursache für Arterienverkalkung
Briten probieren ungewöhnliche Männer-Diät
Wenn britische Pfunde purzeln - das erfolgreichste Programm zum Abnehmen für Männer in Vereinigten Königreich macht die Diät zum Mannschaftssport. Mit im Spiel: …
Briten probieren ungewöhnliche Männer-Diät
Warum fast jeder irgendwann eine Lesebrille braucht
Die Sehkraft wird mit den Jahren immer schwächer. Das gilt für alle Menschen, weshalb jeder ab einem bestimmten Alter eine Lesebrille benötigt. Bestimmte Anzeichen sagen …
Warum fast jeder irgendwann eine Lesebrille braucht
Sie befiel mit 18 plötzlich eine rätselhafte Krankheit
New Orleans - Jokiva Rivers hatte ein ganz normales Leben, bis sie 18 wurde. Ganz plötzlich bekam sie schlimme Hautausschläge und Entzündungen. Die Ärzte waren sich …
Sie befiel mit 18 plötzlich eine rätselhafte Krankheit

Kommentare