Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Hören muss trainiert werden - auch mit Hörgerät

Menschen mit Hörproblemen sollten den Arztbesuch nicht zu lange aufschieben. Aus verschiedenen Gründen hängt der Behandlungserfolg maßgeblich von der Dauer der Schwerhörigkeit ab.

Gutes Hören hängt nicht allein von den Ohren, sondern auch vom Gehirn ab: Wer längere Zeit nicht mehr gut hört, verlerne das Hören teilweise, erläutert der Fachverband Deutscher Hörgeräte-Akustiker (FDH) in Braunschweig. Betroffene, die erst nach längerer Hörminderung ein Hörgerät bekommen, müssten daher das Hören erst wieder trainieren. Das Hirn brauche Zeit, um wieder Sprache und störende Nebengeräusche voneinander unterscheiden und verarbeiten zu können.

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Daher sollte man sich nicht erst mit seinen Hörschwierigkeiten befassen, wenn man fast taub ist, rät der FDH in seiner neuen Broschüre “Das Leben hören“. Denn dann fällt es noch schwerer, sich an das Gerät und die vielen, lange nicht gehörten Geräusche zu gewöhnen.

dpa/tmn

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehn Jahre Tigermücke in Deutschland
Sie ist klein und nervt. Sogar mehr als das: Die Asiatische Tigermücke kann gefährliche Viren übertragen. Vor zehn Jahren tauchten erste Exemplare in Deutschland auf. …
Zehn Jahre Tigermücke in Deutschland
So beugen Sie Krampfadern wirklich vor
Krampfadern werden nicht nur als kosmetischer Makel wahrgenommen, sondern sie bereiten auch Probleme. Doch was kann man gegen die geweiteten Venen tun?
So beugen Sie Krampfadern wirklich vor
So nehmen Sie schnell und mühelos ab - ohne Sport oder Diät
Wer noch schnell ein paar Kilo abspecken möchte, setzt oft auf eine strikte Diät und viel Sport. Dabei gibt es etwas, das noch viel wirkungsvoller ist.
So nehmen Sie schnell und mühelos ab - ohne Sport oder Diät
Gefährlich: Machen Sie auch diese fünf Fehler bei Kontaktlinsen?
Kontaktlinsen einsetzen ist für viele eine Kunst. Aber auch das richtige Aufbewahren kann sich schwierig gestalten - oder sogar gefährlich für die Gesundheit.
Gefährlich: Machen Sie auch diese fünf Fehler bei Kontaktlinsen?

Kommentare