+
Bei hohen Temperaturen müssen Kinder aus der Sonne. Foto: Soeren Stache

Hitze: Herzkranke Kinder brauchen Schutz

Sommerliche Hitze kann den Körper stressen. Vor allem Menschen mit Herzerkrankungen müssen aufpassen. Das gilt auch für Kinder.

Aachen (dpa/tmn) - Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen macht die Hitze besonders zu schaffen. Das betrifft nicht nur Ältere, sondern auch herzkranke Kinder, vor allem mit Herzrhythmusstörungen.

Klagt ein betroffenes Kind bei hohen Temperaturen über Herzrasen, sollte es sich sofort hinsetzten oder noch besser im Schatten hinlegen. Das rät der Bundesverband Herzkranke Kinder. Außerdem kühlen Eltern die Haut am besten. Wenn sich der Herzrhythmus in Ruhe nicht normalisiert, sollten Eltern den Notarzt rufen. Dieser bringt das Kind idealerweise in eine Klinik, in der es schon bekannt ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Die Krebsneuerkrankungen steigen mit jedem Jahr. Doch manche sind, wenn sie früh erkannt werden, erfolgreich zu behandeln. Achten Sie daher auf folgende Warnzeichen.
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Junge hat ständig Heißhunger - aus einem traurigen Grund
Er hat ständig Hunger und fühlt sich dennoch immer kurz vorm Verhungern: Der kleine Evan leidet an einem unstillbaren Appetit, der sein Leben zur Hölle macht.
Junge hat ständig Heißhunger - aus einem traurigen Grund
Schneller schlank und fit: Das ist die beste Zeit für Sport
Wer abnehmen möchte, muss auch Sport treiben, damit Kalorien und Fett verbrannt werden. Doch wann ist es am effektivsten?
Schneller schlank und fit: Das ist die beste Zeit für Sport
Frau wird plötzlich bewusstlos - aus rätselhaftem Grund
Plötzlich geht die Frau mitten im Hallenbad unter – es gab keine Vorzeichen. Was danach diagnostiziert, klingt unglaublich.
Frau wird plötzlich bewusstlos - aus rätselhaftem Grund

Kommentare