Experten warnen

HIV: Heilung auf Jahre hinaus nicht in Sicht

Melbourne - Ernüchternde Nachricht für rund 35 Millionen Menschen, die weltweit mit dem HI-Virus infiziert sind: Eine Heilung ist trotz großer Fortschritte in der Medizin auf Jahre nicht in Sicht.

„Eine Heilung für mit dem HI-Virus infizierte Menschen in aller Welt? Das wird noch viele, viele Jahre dauern“, sagte Aids-Experte Steven Deeks von der Universität von Kalifornien am Montag auf der Welt-Aids-Konferenz in Melbourne.

Kaum eine Woche vor Eröffnung der weltgrößten Aids-Tagung erlebten die Forscher einen herben Rückschlag: Bei dem als funktional geheilt geglaubten Mississippi-Baby wurde nach 27 Monaten ohne Medikamente und ohne Virennachweis plötzlich HIV im Blut festgestellt.

Unabhängig davon macht die Forschung große Fortschritte, betonte die Konferenzvorsitzende Françoise Barré-Sinoussi. „Es gibt keinen Grund, nicht optimistisch zu sein“, sagte sie.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Schweinegrippe in Asien gemeldet: Mediziner sprechen von möglicher Pandemie
Ein Virus mit dem Namen G4 sorgt aktuell für besorgte Forscher in China: Es verfüge über Eigenschaften, welche eine Pandemie auslösen könnten.
Neue Schweinegrippe in Asien gemeldet: Mediziner sprechen von möglicher Pandemie
Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett
Der Sommer naht, viele sagen deshalb ihrem Hüftspeck den Kampf an. Ein neuer, gesunder Drink mit Apfelessig verspricht schnelles Abnehmen. Was kann das Trend-Getränk?
Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett
Mutter verliert Hälfte ihres Gewichts - mithilfe dieses einfachen Getränks
Eine junge Frau ist nach der Geburt ihres Kindes übergewichtig, depressiv und krank. Doch als sie ein Lebensmittel in ihre Ernährung aufnimmt, ändert sich alles.
Mutter verliert Hälfte ihres Gewichts - mithilfe dieses einfachen Getränks
Zecken-Sommer naht: Wo Sie besonders vorsichtig sein müssen
Badewetter bedeutet auch, dass wieder Haut gezeigt wird - und hier kommen Zecken ins Spiel. In manchen Regionen Deutschlands fühlen sie sich besonders wohl - der …
Zecken-Sommer naht: Wo Sie besonders vorsichtig sein müssen

Kommentare