+
Eine hochschwangere Frau fasst sich mit beiden Händen an ihren Bauch. Zwar steigt während der Schwangerschaft der Kalorienbedarf - allerdings nur marginal. Foto: Felix Heyder

Hunger für zwei? Schwangerschaftsmythen

Wer schwanger ist, muss auch mehr essen - so die allgemein akzeptierte Faktenlage. Doch muss es gleich das Doppelte sein? Experten verneinen dies, der Kalorienbedarf steigt nur sehr leicht an. Einige Vitamine und Spurenelemente dürfen jedeoch nicht fehlen.

Hannover (dpa/tmn) - Schwangere bekommen von allen Seiten Tipps, meist auch in Sachen Ernährung. Dabei geht es nicht nur um das Was, sondern auch um das Wieviel. Oft heißt es: "Schwangere müssen für zwei essen".

Aber stimmt das eigentlich? Nein, sagt Christian Albring, Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte. Zwar steige der Energiebedarf - aber nicht so stark. "Im ersten Drittel der Schwangerschaft steigt der Kalorienbedarf um etwa 200 Kalorien pro Tag gegenüber der Zeit davor", erklärt Albring. Danach sollten schwangere Frauen 250 bis 300 Kalorien mehr zu sich nehmen als in der Zeit vor der Schwangerschaft. "Das ist nicht sehr viel", erklärt der Gynäkologe.

Sehr stark steige allerdings der Bedarf an Eisen, Jod und anderen Spurenelementen. Auch in Sachen Vitamine haben schwangere Frauen einen höheren Bedarf: "Also für zwei essen, aber nicht die doppelte Menge."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ZDF-Doku enthüllt: So zocken Ärzte Patienten ab
Eine neue ZDF-Doku deckt einen massiven Betrug im Gesundheitswesen auf - es soll um Beträge in Milliardenhöhe gehen. So kassieren manche Ärzte und Kliniken doppelt ab.
ZDF-Doku enthüllt: So zocken Ärzte Patienten ab
Viele Fußamputationen bei Diabetes laut Experten vermeidbar
Schon eine relativ kleine Wunde am Fuß kann bei Diabetes-Patienten lebensgefährlich werden - Amputationen sind keine seltene Folge. Dabei könnten diese schwerwiegenden …
Viele Fußamputationen bei Diabetes laut Experten vermeidbar
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden
Ein Tag im Garten hat für Nathan Davies dramatische Konsequenzen: Er erleidet dabei solche Schmerzen, dass ihm fast eine Bein-Amputation droht. So geht es ihm jetzt.
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden
So viel essen, wie Sie wollen — und dabei auch noch sechs Kilo abnehmen
Low Carb, Keto oder Stoffwechselkur: Viele Diäten setzen auf kalorienarme Speisen. Doch eine Expertin erklärt, welche Lebensmittel sogar helfen, Gewicht zu verlieren.
So viel essen, wie Sie wollen — und dabei auch noch sechs Kilo abnehmen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.