Das Prinzip der Immunonkologie basiert auf der Tatsache, dass das Immunsystem das stärkste und wirkungsvollste Instrument des Körpers zur Erkennung und Bekämpfung von Krankheiten ist.
1 von 5
Das Prinzip der Immunonkologie basiert auf der Tatsache, dass das Immunsystem das stärkste und wirkungsvollste Instrument des Körpers zur Erkennung und Bekämpfung von Krankheiten ist.
T-Zellen und Natürliche Killerzellen – die Immunzellen – sind schlagkräftige Waffen des Immunsystems. Neben Krankheitserregern können sie auch Krebszellen aufspüren und bekämpfen.
2 von 5
T-Zellen und Natürliche Killerzellen – die Immunzellen – sind schlagkräftige Waffen des Immunsystems. Neben Krankheitserregern können sie auch Krebszellen aufspüren und bekämpfen.
Krebszellen können Strategien entwickeln, um der Immunkontrolle zu entgehen bzw. das Immunsystem zu unterdrücken. Diese Strategien werden unter dem Begriff „Escape-Mechanismen“ zusammengefasst.
3 von 5
Krebszellen können Strategien entwickeln, um der Immunkontrolle zu entgehen bzw. das Immunsystem zu unterdrücken. Diese Strategien werden unter dem Begriff „Escape-Mechanismen“ zusammengefasst.
An dieser Stelle greift die Immunonkologie an: Die Immunzellen werden wieder in die Lage versetzt, Krebszellen aktiv zu bekämpfen. Aktuell wird eine Vielzahl von innovativen Wirkstoffen und immunonkologischen Therapieansätzen bei verschiedenen Krebsarten untersucht.
4 von 5
An dieser Stelle greift die Immunonkologie an: Die Immunzellen werden wieder in die Lage versetzt, Krebszellen aktiv zu bekämpfen. Aktuell wird eine Vielzahl von innovativen Wirkstoffen und immunonkologischen Therapieansätzen bei verschiedenen Krebsarten untersucht.
Unter www.krebs.de finden Patienten, Angehörige und Interessierte Informationen zu verschiedenen Krebserkrankungen, deren Diagnose und Therapie. Darüber hinaus werden Services wie Broschüren oder Tipps zur Vorbereitung auf das Arztgespräch angeboten.
5 von 5
Unter www.krebs.de finden Patienten, Angehörige und Interessierte Informationen zu verschiedenen Krebserkrankungen, deren Diagnose und Therapie. Darüber hinaus werden Services wie Broschüren oder Tipps zur Vorbereitung auf das Arztgespräch angeboten.

www.krebs.de

Immunonkologische Therapien gegen Krebs

Immunonkologische Therapien nutzen die natürlichen Fähigkeiten des körpereigenen Immunsystems zur Krebsbekämpfung und mobilisieren es nachhaltig, Krebszellen zu erkennen und zu zerstören.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Richtig trainieren für den Marathon
Einmal einen Marathon laufen - für viele ein großes Ziel. Aber wie bereitet man sich am besten darauf vor? Wann sollte man anfangen zu trainieren? Für wen ist ein …
Richtig trainieren für den Marathon
Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken
Von April bis September lauern sie auf ihre Wirte: Holzbock, Schafzecke oder die braune Hundezecke. Die Redaktion klärt die häufigsten Irrtümer über sie auf.
Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken
Gruppentraining mit Flamenco-Fitness oder Reifen-Hauen
Sport allein mag effektiv sein - doch in der Gruppe haben viele Menschen mehr Spaß an Bewegung. Für das gemeinsame Sporttreiben denken sich Anbieter immer wieder etwas …
Gruppentraining mit Flamenco-Fitness oder Reifen-Hauen
Wie viel Tracking ist gesund?
Fitnessarmbänder sind nur der Anfang. Auf der Fitnessmesse Fibo zeigen die Hersteller cloudbasierte Lösungen, die alle Fitnessdaten zusammentragen. Und Körperscanner, …
Wie viel Tracking ist gesund?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.