+
Immuntherapie hilft gegen Heuschnupfen und andere Allergien.

Immuntherapie hilft gegen andere Allergien

London - Die sogenannte spezifische Immuntherapie kann Heuschnupfen als auch Hausstaub bessern. Das zeigt jetzt eine Auswertung von insgesamt 60 Studien.

Die Untersuchung zeigt eindeutig, dass die Hyposensibilisierung die Symptome auch bei anderen Allergien deutlich lindert und dabei gut verträglich ist.

Bei der Behandlung werden die Patienten mit allmählich steigenden Mengen der jeweiligen Allergene konfrontiert. Diese Stoffe wurden früher injiziert, inzwischen können sie auch als Tabletten oder Tropfen unter die Zunge gegeben werden. 

Die Wirkung der Immuntherapie prüfte Suzana Radulovic vom Londoner St. Thomas Hospital anhand von 60 Studien. Die meisten davon untersuchten Patienten mit Heuschnupfen oder Allergien gegen Hausstaubmilben, bei einer hatten die Teilnehmer eine Unverträglichkeit gegen Katzenhaare.

Generell half die Therapie, wobei die Tabletten oder Tropfen ebenso gut wirkten wie die traditionellen Injektionen, wie die Kinderärztin in der “Cochrane Database of Systematic Reviews“ berichtet. “Das ist ein gutes Verfahren gegen Allergien bei Kindern“, betont sie. “Es ermutigt, dass die Effekte bei ihnen ähnlich gut sind wie bei Erwachsenen.“ Nun müsse man die optimale Dosierung und Therapiezeit ermitteln.

dapd Quelle: “The Cochrane Database of Systematic Reviews“, CD002893)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschenden Zusammenhang
Zunehmende Vergesslichkeit und Wortfindungs-Störungen: Die Symptome einer Demenz sind unübersehbar. Forscher fanden ein Anzeichen, das Jahre vor ihrem Ausbruch auf …
Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschenden Zusammenhang
Dieses lebensgefährliche Virus kann in wenigen Stunden um die ganze Erde gehen
In kürzester Zeit soll ein neues Virus die gesamte Weltbevölkerung krank machen können. Millionen von Menschen könnten Experten zufolge betroffen sein - so schützen Sie …
Dieses lebensgefährliche Virus kann in wenigen Stunden um die ganze Erde gehen
Arzt wird während Hirn-OP gefeuert - das musste der Patient daraufhin ertragen
Gehirnchirurg Dr. Mohammad Maarouf wurde während einer Operation entlassen - jetzt erhebt er schwere Vorwürfe, auch weil der Patient ein zweites Mal operiert werden …
Arzt wird während Hirn-OP gefeuert - das musste der Patient daraufhin ertragen
Abwechslung im Sportprogramm schützt vor Verletzungen
Wer viel Sport treibt und immer nur die gleichen Muskelpartien trainiert, der riskiert anderswo einen Rückgang der Muskulatur. Die Folge können Entzündungen an Sehnen …
Abwechslung im Sportprogramm schützt vor Verletzungen

Kommentare