Mit einem elektrischen Saunaofen gelingen Regelung und Kontrolle von Temperatur und Klima einfach, sicher und individuell.
1 von 5
Eine Außensauna ist perfekt auf unterschiedliche Wetterbedingungen vorbereitet und liefert auch abseits des Winters ein tolles Wellnessvergnügen.
Komfortable Bänke zum Sitzen und Ausstrecken, warme Beleuchtung und der Duft des Holzes sorgen in der Gartensauna für entspannte Wohlfühl-Momente.
2 von 5
Die Außensauna ist weit mehr als ein Raum zum Schwitzen – sie lässt sich auf vielfältige Weise und für verschiedene Anlässe gestalten und nutzen.
Aufgüsse - nach Belieben angereichert mit ätherischen Ölen oder Kräutern - sind fester Bestandteil der Sauna-Tradition und erhöhen die Luftfeuchtigkeit.
3 von 5
Aufgüsse – nach Belieben angereichert mit ätherischen Ölen oder Kräutern – sind fester Bestandteil der Sauna-Tradition und erhöhen die Luftfeuchtigkeit.
Eine Außensauna ist perfekt auf unterschiedliche Wetterbedingungen vorbereitet und liefert auch abseits des Winters ein tolles Wellnessvergnügen.
4 von 5
Komfortable Bänke zum Sitzen und Ausstrecken, warme Beleuchtung und der Duft des Holzes sorgen in der Gartensauna für entspannte Wohlfühl-Momente.
Die Außensauna ist weit mehr als ein Raum zum Schwitzen - sie lässt sich auf vielfältige Weise und für verschiedene Anlässe gestalten und nutzen.
5 von 5
Mit einem elektrischen Saunaofen gelingen Regelung und Kontrolle von Temperatur und Klima einfach, sicher und individuell

Gartensauna als heimische Wellness-Oase

Impressionen: SPA Deluxe

Mittlerweile ist die Sauna auch Teil unseres Kulturguts geworden. Besonders Außensaunen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Worauf es beim Kauf ankommt.

Zurück zum Artikel

Rubriklistenbild: © SPA Deluxe

Auch interessant

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.