+
Nur rund ein Drittel der Deutschen schützt sich in dieser Saison per Impfung gegen Grippe

Nur jeder Dritte lässt sich impfen

Berlin - Nur rund ein Drittel der Deutschen schützt sich in dieser Saison per Impfung gegen Grippe. 67 Prozent lassen sich nicht impfen.

Lesen Sie auch:

Ärzteliste für die Schweinegrippe-Impfung

Häufig gestellte Fragen zur Schweinegrippe

Wie der Impfstoff hergestellt wird

Der Wirkverstärker

67 Prozent lassen sich nicht impfen, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Nachrichtenagentur dpa. 26 Prozent der 1029 repräsentativ Befragten haben sich die vorbeugende Spritze bereits geholt, 6 Prozent planen, dies in diesem Winter noch zu tun. Das erneute Auftreten der Schweinegrippe ist dabei lediglich für 21 Prozent der Geimpften und Impfwilligen der Antrieb für den Gang zum Arzt. In diesem Jahr deckt der saisonale Grippe-Impfstoff auch das Schweinegrippevirus H1N1 ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Das sagt die Stelle eines Pickels über Ihre Gesundheit aus
Kinn, Stirn oder Nase: Fiese Pickel können sehr lästig sein. Doch was kaum einer weiß: Ihre Stelle sagt sehr viel über unser allgemeines Wohlbefinden aus.
Vorsicht: Das sagt die Stelle eines Pickels über Ihre Gesundheit aus
20-Jährige erleidet nach Sonnenbad Vergiftung – und glaubt, zu erblinden
Holly Barrington bangte um ihr Augenlicht – sie hatte eine schwere Sonnenvergiftung erlitten. Wie es dazu kommen konnte – und wie Sie sich schützen, lesen Sie hier.
20-Jährige erleidet nach Sonnenbad Vergiftung – und glaubt, zu erblinden
Dehnungsstreifen: Mit diesen Hausmitteln werden Sie sie endlich los
Nach der Schwangerschaft, einer Gewichtsabnahme oder Pubertät: Manche Frauen schlagen sich mit lästigen Dehnungsstreifen herum. Was dagegen hilft, erfahren Sie hier.
Dehnungsstreifen: Mit diesen Hausmitteln werden Sie sie endlich los
Schadstoffe im Grillrauch gehen unter die Haut
Es wird Sommer und man riecht es: Grillgeruch ist unverwechselbar. Der Rauch hat aber auch seine Tücken.
Schadstoffe im Grillrauch gehen unter die Haut

Kommentare