+
Nur rund ein Drittel der Deutschen schützt sich in dieser Saison per Impfung gegen Grippe

Nur jeder Dritte lässt sich impfen

Berlin - Nur rund ein Drittel der Deutschen schützt sich in dieser Saison per Impfung gegen Grippe. 67 Prozent lassen sich nicht impfen.

Lesen Sie auch:

Ärzteliste für die Schweinegrippe-Impfung

Häufig gestellte Fragen zur Schweinegrippe

Wie der Impfstoff hergestellt wird

Der Wirkverstärker

67 Prozent lassen sich nicht impfen, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Nachrichtenagentur dpa. 26 Prozent der 1029 repräsentativ Befragten haben sich die vorbeugende Spritze bereits geholt, 6 Prozent planen, dies in diesem Winter noch zu tun. Das erneute Auftreten der Schweinegrippe ist dabei lediglich für 21 Prozent der Geimpften und Impfwilligen der Antrieb für den Gang zum Arzt. In diesem Jahr deckt der saisonale Grippe-Impfstoff auch das Schweinegrippevirus H1N1 ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ziehen oder veröden: Besenreiser und Krampfadern loswerden
Sichtbare Äderchen an den Beinen sehen unschön aus, müssen aber nicht gefährlich sein. Wie unterscheidet man die harmlosen von den behandlungsbedürftigen? Und was tun …
Ziehen oder veröden: Besenreiser und Krampfadern loswerden
Zecken-Alarm: Dieses Lebensmittel ist mit FSME-Viren infiziert
Sie sind lästig, fast überall und richten gesundheitlichen Schaden an: Zecken übertragen FSME. Die Viren werden aber auch durch ein Lebensmittel übertragen.
Zecken-Alarm: Dieses Lebensmittel ist mit FSME-Viren infiziert
Reform: 80 000 Menschen erhalten zusätzlich Pflegeleistungen
Darauf haben viele Menschen gewartet, die allein nicht zurecht kommen. Seit Jahresbeginn können sie mehr Hilfe aus der Pflegeversicherung erhalten. Zehntausendfach haben …
Reform: 80 000 Menschen erhalten zusätzlich Pflegeleistungen
Schock: Wodka Red Bull hat die gleiche Wirkung wie Kokain
Für viele Feierwütige gehört Alkohol auf Partys einfach dazu. Wodka Red Bull zählt dabei zu den beliebtesten Party-Getränken - doch mit üblen Langzeit-Folgen.
Schock: Wodka Red Bull hat die gleiche Wirkung wie Kokain

Kommentare