+

Jugendliche rauchen weniger denn je

München - Anlässlich des Welt-Nichtrauchertags an diesem Donnerstag präsentiert die Bundesregierung in ihrem aktuellen Drogen- und Suchtbericht erfreuliche Zahlen. Ist Rauchen mittlerweile uncool?

“Lass dich nicht einwickeln!“ lautet das Motto des Welt-Nichtrauchertags an diesem Donnerstag (31. Mai). Und viele Deutsche tun das auch nicht mehr: Die Zahl derjenigen, die noch nie geraucht haben, steigt laut aktuellem Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung. Während im vergangenen Jahr 70,8 Prozent der Jugendlichen noch nie geraucht hatten, waren es zehn Jahre zuvor noch 40,5 Prozent.

Generell hat der Nikotinkonsum von Jugendlichen im vergangenen Jahr einen Tiefststand erreicht. 2011 rauchten nur noch 11,7 Prozent der 12- bis 17 Jährigen. Im Vergleich: Zehn Jahre zuvor griffen noch 27,5 Prozent in dieser Altersgruppe regelmäßig zum Glimmstängel.

“Die Maßnahmen der letzten Jahre, um das Rauchen unattraktiver zu machen, zeigen Wirkung“, sagt Markus Backmund, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin. Zigarettenautomaten höher hängen, Hinweisschilder auf den Zigarettenpackungen, Aufklärung für Jugendliche - das alles befürwortet der Münchner Suchtmediziner ohne Wenn und Aber.

Beim Rauchverbot ist er jedoch zwiegespalten: “Das Verbot ist deshalb sinnvoll, weil es Nichtraucher schützt und die Barrieren für Gelegenheitsraucher höher hängt. Das Suchtpotenzial in unserer Gesellschaft minimiert es aber nicht.“ Suchtkranken Rauchern müsse viel besser geholfen werden, anstatt sie durch Verbote zu diskriminieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Asthma-Erkrankungen haben stark zugenommen. In Deutschland sterben jedes Jahr vier bis acht von 100.000 Menschen. Doch wie erkenne ich es – und was kann ich tun?
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Mit Durchfall nach drei bis vier Tagen zum Arzt
Jeder leidet hin und wieder einmal unter Durchfall. Das ist unangenehm, aber in der Regel schnell vergessen. Länger als ein paar Tage sollte Durchfall aber nicht …
Mit Durchfall nach drei bis vier Tagen zum Arzt
Sprechstunde beim Arzt per Handy oder Laptop
Der Deutsche Ärztetag hat den Weg frei gemacht für eine ausschließlich telemedizinische Behandlung. Die Mainzer Kinderchirurgie sammelt als Vorreiter in Deutschland …
Sprechstunde beim Arzt per Handy oder Laptop
Was hilft dem Zappelphilipp?
Ist ein Kind nur etwas hibbelig und unkonzentriert - oder leidet es an ADHS - dem Zappelphilipp-Syndrom? Diese Frage zu entscheiden, ist selbst für Experten nicht …
Was hilft dem Zappelphilipp?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.