Kassenärztliche Vereinigungen

Abschaffung der Praxisgebühr befürwortet

Berlin - Die Kassenärztlichen Vereinigungen von Hessen, Baden-Württemberg, Bayern und Mecklenburg-Vorpommern haben sich am Montag für eine Abschaffung der Praxisgebühr ausgesprochen.

In einem gemeinsamen Appell schlossen sie sich auf einer Veranstaltung in Berlin damit der Forderung der FDP innerhalb der Koalition im Bund an. Forderungen aus der Politik, die Praxisgebühr lediglich auszusetzen, lehnten die als halbherzig ab. Dies sei auch organisatorisch gar nicht möglich.

So viel kassieren niedergelassene Ärzte

So viel kassieren niedergelassene Ärzte

Zur Begründung verwiesen die Vorstände der vier kassenärztlichen Vereinigungen darauf, das mit Einführung der Praxisgebühr verbundene Ziel einer Steuerung der Patientenströme sei eindeutig nicht erreicht worden. Darin seien sich alle Experten einig. „Dann sollten die Verantwortlichen auch den Mut haben, dies einzugestehen und die Maßnahme beenden“, heißt es in dem Appell.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Krankheiten: Deuten Sie diese Anzeichen auf Ihren Nägeln richtig
Brüchige Nägel, Querrillen oder blauschwarze Flecken: Auch Fingernägel können Aufschluss über unser Befinden geben. Auf welche Warnzeichen Sie achten sollten, hier.
Gefährliche Krankheiten: Deuten Sie diese Anzeichen auf Ihren Nägeln richtig
Häufiges Einschlafen der Hand ist Fall für den Arzt
Wer regelmäßig mit einer eingeschlafenen Hand aufwacht, sollte seinen Arzt darauf ansprechen. Ursache könnte das Karpaltunnelsyndrom sein. Um eine Operation zu …
Häufiges Einschlafen der Hand ist Fall für den Arzt
Frau hat ihre Rosazea besiegt - dank dieses Getränks, das Wunder bewirken soll
Kirsten Campbell kämpfte jahrelang verzweifelt gegen die fiesen Rötungen im Gesicht. Nichts schien zu helfen - bis sie über etwas stolperte, das so simpel wie effektiv …
Frau hat ihre Rosazea besiegt - dank dieses Getränks, das Wunder bewirken soll
Dieser junge Mann sieht aus wie zwölf - nun enthüllt er ein trauriges Geheimnis
Er sieht aus wie ein kleiner Junge - doch Tomasz Nadolski sieht sich selbst nicht so. Im Gegensatz zu anderen, jungen Erwachsenen führt er ein schweres Leben.
Dieser junge Mann sieht aus wie zwölf - nun enthüllt er ein trauriges Geheimnis

Kommentare