+
Porree enthält viele Ballaststoffe und reichlich Folsäure. Die enthaltene Schwefelverbindung Allicin wirkt außerdem antibakteriell und antioxidativ. Foto: Kai Remmers

Kaum Kalorien, viele Vitaminen: Porree gilt als Kraft-Gemüse

Lauch oder Porree ist viel mehr als nur Suppengemüse. Es eignet sich wunderbar als Beilage, ist gesund und kalorienarm.

Porree schmeckt als Suppengemüse, in Quiches, Salaten oder einfach als Beilagengemüse zu Fleisch oder Fisch. Und die weiß-grünen Stangen, auch als Lauch bekannt, sind besonders gesund, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid.

So enthalten sie viele Ballaststoffe und reichlich Folsäure, die für Wachstums- und Entwicklungsprozesse im Körper wichtig ist. Lauch ist aber auch reich an Vitaminen wie E, B1, B6 und C. Außerdem sind die Mineralstoffe Kalium und Kalzium enthalten. Mangelware sind dagegen: Kalorien. 100 Gramm des Gemüses enthalten laut aid gerade mal 24 Kalorien.

Ursache für den intensiven Geruch und Geschmack des Porrees ist das sogenannte Allicin. Diese Schwefelverbindung wirkt antibakteriell und antioxidativ, sie schützt die Körperzellen also vor freien Radikalen. Geschichtlich hat Porree einen Ruf als Kraft-Gemüse - schon im alten Ägypten sowie in Rom soll man ihn gern gegessen haben.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Münchner Forscher: Wiesn-Bier verursacht Herzprobleme 
Wenn Wiesn-Besucher Herzrasen bekommen, liegt das nicht unbedingt an einem heißen Flirt, der sich beim Zuprosten mit der Maß Bier ergeben hat. Sondern an der Maß selbst. …
Münchner Forscher: Wiesn-Bier verursacht Herzprobleme 
Einfach weggesaugt: Schmerzfrei mit der Blutegel-Therapie
Ob bei Arthrose, Rückenproblemen oder Entzündungen: Diese Würmchen zeigen bei der Schmerztherapie große Wirkung. Alles über das Comeback der Blutegel.
Einfach weggesaugt: Schmerzfrei mit der Blutegel-Therapie
Regelmäßig zum Check: Prostatakrebs entsteht unbemerkt
Prostatakrebs ist tückisch. Weil der Betroffene zuerst gar nicht bemerkt, dass er erkrankt ist. Je früher der Krebs erkannt wird, desto besser sind aber die …
Regelmäßig zum Check: Prostatakrebs entsteht unbemerkt
Gedanken auch wieder gehen lassen
Die Gedanken einfach frei mal schweifen lassen, das entspannt den Geist. Gerät man allerdings ins Grübeln, ist es wichtig, die Gedanken auch wieder gehen zu lassen.
Gedanken auch wieder gehen lassen

Kommentare