+
Auf dem Schulhof sind E-Zigaretten mittlerweile sehr beliebt.

Gefährlicher Dampf

Bald keine E-Zigaretten für Jugendliche mehr

Man raucht sie nicht, man dampft sie: Die elektronische Zigarette. Die E-Zigaretten sind nach Ansicht der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler aber für Kinder und Jugendliche schädlich.

Die CSU-Politikerin plädierte in der „Mittelbayerischen Zeitung“ (Montag) daher für eine Ergänzung des Jugendschutzgesetzes, um den Verkauf an Kinder zu unterbinden. Mortler stützte sich bei ihrer Forderung auf eine Studie des Instituts für Risikobewertung. Danach seien E-Zigaretten genauso gesundheitsschädlich wie normale Zigaretten.

Mortler kritisierte die Tabakbranche, die E-Zigaretten als eine „Einstiegshilfe“ zum Rauchen nutze. Bei der Angabe der Inhaltsstoffe von E-Zigaretten gebe es zudem eine „Grauzone“. Es würden teilweise fehlerhafte oder völlig unzureichende Angaben gemacht. Sogar Nikotin könne in den angeblich nikotinfreien Elektro-Zigaretten enthalten sein, monierte Mortler.

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) hatte bereits angekündigt, ein Verkaufsverbot an Kinder und Jugendliche durchsetzen zu wollen.

E-Zigaretten sind laut Deutschem Krebsforschungszentrum (dkfz)nicht harmlos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt-Diät: Mit diesen Leckereien sparen Sie 650 Kalorien
Was wäre die Adventszeit ohne Glühwein und Stollen auf dem Weihnachtsmarkt? Leider folgt auf der Waage das böse Erwachen. Wie Sie ohne Reue schlemmen, lesen Sie hier.
Weihnachtsmarkt-Diät: Mit diesen Leckereien sparen Sie 650 Kalorien
Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung
Komplizierte Operationen sollten nur Kliniken machen, die darauf gut vorbereitet sind. Das ist laut AOK aber bei Weitem nicht immer der Fall. Das Nachsehen haben die …
Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung
Influenza 2017: Wie lange ist man eigentlich ansteckend?
Die kalte Jahreszeit ist angebrochen – und überall schnieft und hustet es. Viele sind bereits mit Grippeviren infiziert - wissen es aber nicht.
Influenza 2017: Wie lange ist man eigentlich ansteckend?
Parodont-Creme begeistert - dahinter steckt ein uraltes Heilmittel
Wer die vierte Staffel von "Die Höhle der Löwen" nochmal Revue passieren lässt, stößt schnell auf die Parodont-Zahncreme. Dahinter steckt ein uraltes Heilmittel.
Parodont-Creme begeistert - dahinter steckt ein uraltes Heilmittel

Kommentare