+
Planen Diabetikerinnen demnächst schwanger zu werden, ist es wichtig, dass sie sich vorher vom Arzt durchchecken lassen. Sie haben ein erhöhtes Risiko für Komplikationen in der Schwangerschaft. Foto: Felix Heyder

Gesundheitsrisiken minimieren

Kinderwunsch: Vorab durchchecken für Diabetikerinnen besser

Frauen mit Diabetes sollten sich vor der Schwangerschaft gründlich vom Arzt untersuchen lassen. Sie haben ein erhöhtes Risiko für Komplikationen und müssen einiges beachten.

Wiesbaden (dpa/tmn) - Wenn Frauen mit Diabetes ein Kind bekommen wollen, sollten sie rechtzeitig mit ihrem Arzt darüber sprechen. Denn es ist wichtig, dass der Blutzucker am besten schon vor der Schwangerschaft optimal eingestellt ist.

Auch Blutdruck sowie Blutfettwerte sollten kontrolliert werden. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin hin. Bei Diabetikerinnen ist das Risiko für Komplikationen in der Schwangerschaft erhöht.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend
Die Krätze kommt wieder stärker denn je, behaupten Dermatologen. Die juckende Hauterkrankung ist nicht nur nervig – sondern auch gefährlich.
Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend
Ritalin für Erwachsene: Wenn der Vorhang verschwindet
Nicht nur Kinder leiden an ADHS, auch Erwachsene bekommen Medikamente gegen Aufmerksamkeitsstörungen verschrieben. Vielen verhelfe das Medikament zu einem besseren …
Ritalin für Erwachsene: Wenn der Vorhang verschwindet
Resilienz: So trainiert man die eigene Widerstandskraft
Manche Menschen wirft nichts aus der Bahn. Von Natur aus gegeben ist das nicht. Wer sich also bei Krisen am liebsten tot stellt und so nicht weiterkommt, sollte sich ein …
Resilienz: So trainiert man die eigene Widerstandskraft
Broken-Heart-Syndrom: Wenn das Herz aus dem Takt gerät
Manchen Menschen schlägt Stress im wahrsten Sinne des Wortes aufs Herz. Sie reagieren mit Beschwerden, die denen bei einem Herzinfarkt gleichen. Das vor etwas mehr als …
Broken-Heart-Syndrom: Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Kommentare