Sportverbot ab 38,5 Grad Fieber

Nie krank in die Badewanne gehen!

München - Diesen Fehler machen viele – und Frauen besonders oft: Sie legen sich mit einem Infekt in die Badewanne, lassen sich vielleicht sogar spezielle Erkältungsbäder ein. Doch das ist eine schlechte Idee.

„Hinterher geht es ihnen dann häufig noch schlechter als vorher“, weiß Dr. Wolfgang Ritter von der Münchner Gemeinschafts­praxis Dr. Grassl. „Wenn man krank ist, dann belastet ein heißes Bad den Körper mehr als es ihm hilft. Das belegen Studien.“

Der Grund: „Das Badewasser ist in der Regel viel wärmer als die Körperkerntemperatur von 37 Grad. Um eine Überhitzung zu vermeiden, muss der Körper nun aktiv dagegensteuern. ­Dazu braucht er viel Kraft, und diese wiederum geht dem Immunsystem verloren. Die Abwehrkräfte werden geschwächt.“ Also: Erkältungsbäder nur zur Vorbeugung nehmen, niemals dann, wenn Sie schon kräftig schniefen und husten!

 

Sportverbot ab 38,5 Grad Fieber

Mit Fieber zu sporteln – das kann im schlimmsten Fall sogar tödlich enden! Dr. Ritter: „Bei Infekten stecken die Viren in den Muskeln, auch im Herzmuskel. Wenn das geschwächte Herz schwer belastet wird, dann kann es zu lebensgefährlichen Rhythmusstörungen mit Kammerflimmern kommen. Zudem können bakteriell verursachte Entzündungen die Herzklappen schädigen.“

tz

 

Die größten Irrtümer über Schnupfen

Acht Mythen über Schnupfen - und was Ihnen wirklich hilft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Die Krebsneuerkrankungen steigen mit jedem Jahr. Doch manche sind, wenn sie früh erkannt werden, erfolgreich zu behandeln. Achten Sie daher auf folgende Warnzeichen.
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Frau kann Mund nicht mehr öffnen - und leidet qualvoll
Eine Frau wacht eines Tages auf und kann ihren Mund nicht mehr öffnen. Fünf Jahre lang muss sie durch die Hölle gehen – und erlebt keinen Tag ohne Schmerzen.
Frau kann Mund nicht mehr öffnen - und leidet qualvoll
Junge hat ständig Heißhunger - aus einem traurigen Grund
Er hat ständig Hunger und fühlt sich dennoch immer kurz vorm Verhungern: Der kleine Evan leidet an einem unstillbaren Appetit, der sein Leben zur Hölle macht.
Junge hat ständig Heißhunger - aus einem traurigen Grund
Schneller schlank und fit: Das ist die beste Zeit für Sport
Wer abnehmen möchte, muss auch Sport treiben, damit Kalorien und Fett verbrannt werden. Doch wann ist es am effektivsten?
Schneller schlank und fit: Das ist die beste Zeit für Sport

Kommentare