+
EU-Gesundheitskarte.

Krank im EU-Ausland: Wer trägt die Kosten

Trotz Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte kann es sein, dass gesetzlich Versicherte beim Arztbesuch im EU-Ausland die Behandlungskosten vorstrecken müssen.

Sie sollten nach der Reise die Arztrechnung und alle Belege für Medikamente bei ihrer Kasse einreichen, rät das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz in Kehl. Diese erstatte die Kosten dann entsprechend der Regeln im Behandlungsland.

Eine andere Möglichkeit ist, sich die Ausgaben nach den deutschen Vertragssätzen erstatten zu lassen, erläutern die Verbraucherschützer. Dann dürfe die Kasse allerdings 5 bis 12 Prozent des Rechnungsbetrags als Verwaltungsentgelt einbehalten.

Die Europäischen Krankenversicherungskarte ist auf die Rückseite jeder elektronischen Gesundheitskarte aufgedruckt. Um bei einem medizinischen Notfall im Ausland nicht auf Kosten sitzen zu bleiben, die die Kasse nicht übernimmt, sei es sinnvoll, eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen, betonen die Experten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Entlassung aus der Klinik Arztbrief mitnehmen
Wer schon mal stationär im Krankenhaus behandelt wurde, kennt ihn: den Entlassungsbericht. Man erhält ihn noch in der Klinik und sollte ihn in jedem Fall mit nach Hause …
Bei Entlassung aus der Klinik Arztbrief mitnehmen
Schock: Frau erlitt Schlaganfall - weil sie die Pille nahm?
Eine Österreicherin hat mit nur 25 Jahren einen Schlaganfall erlitten – weil sie jahrelang die Pille einnahm und dabei gleichzeitig rauchte. Doch wie geht das?
Schock: Frau erlitt Schlaganfall - weil sie die Pille nahm?
Dieser Kaffee gibt den doppelten Kick - und wirkt wie Viagra
Dieser Kaffee sorgt in den USA gerade für Furore - und für einige Erheiterung. Der Grund dafür: Er wirke wie Viagra. Ein Fall für die US-Gesundheitsbehörde.
Dieser Kaffee gibt den doppelten Kick - und wirkt wie Viagra
Immer weniger Spermien bei europäischen Männern
Steckt die moderne Welt in einer "Spermienkrise"? Forscher zählen bei Männern immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf die Fruchtbarkeit erlaubt das zwar nicht. …
Immer weniger Spermien bei europäischen Männern

Kommentare