+
Laserpointer auf Lukas Podolski bei der Fußball WM 2010.

Laserpointer sind für Augen gefährlich

Baierbrunn - Vor Sehschäden durch leistungsstarke Laserpointer warnen Wissenschaftler der Hochschule Aalen.  

Selbst über 50 Meter hinweg erzeugten die Geräte ein so intensives Licht, dass die Netzhaut bleibende Schäden erleide, heißt es in der “Apotheken Umschau“.

“Da schützt weder der Lidschutzreflex noch instinktives Wegschauen“, wird Jürgen Nolting, Studiendekan für Augenoptik, zitiert. Laserpointer sind kleine handliche Lichtzeiger, die gerne bei Vorträgen benutzt werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hilft Schnaps nach dem Essen wirklich meiner Verdauung?
Besonders auf dem Oktoberfest schmecken deftige Käsespätzle oder eine Schweinshaxe gut. Doch hilft es mir wirklich, wenn ich danach einen Schnaps bestelle?
Hilft Schnaps nach dem Essen wirklich meiner Verdauung?
Muskelkrämpfen vorbeugen: Dehnen, viel trinken, Nüsse essen
Lang anhaltend und sehr unangenehm: So lässt sich ein Muskelkrampf beschreiben. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, mit denen solche Schmerzen verhindert oder zumindest …
Muskelkrämpfen vorbeugen: Dehnen, viel trinken, Nüsse essen
Diese Frau hat Multiple Sklerose - und schaffte Unglaubliches
Mit 30 wurde Julia Hubinger unheilbar krank. Diagnose: Multiple Sklerose. Dennoch ließ sie sich nicht unterkriegen – und erfüllte sich einen Lebenstraum.
Diese Frau hat Multiple Sklerose - und schaffte Unglaubliches
Diese Mutter setzte ihr Kind auf Entzug - und das ist passiert
Lollis, Schokolade, Eis: Viele Kinder sind süchtig nach Süßem. Doch eine Mutter hatte genug davon – und griff zu einer drastischen Maßnahme.
Diese Mutter setzte ihr Kind auf Entzug - und das ist passiert

Kommentare