+
Was dieses Baby-Eichhörnchen mit langem Leben zu tun hat? Das erfahren Sie unten im Text.

Neue Studie

Wer lange leben will, sollte diese eine Sache tun - sie hat nichts mit Sport und Ernährung zu tun

  • schließen

Gesunde Ernährung und nicht zu viel Stress: Das ultimative Rezept für ein gesundes und langes Leben? Wissenschaftler fanden einen Faktor, der noch wichtiger sein könnte.

Viel Bewegung und gesunde Ernährung sind zwar kein Garant für ein langes gesundes Leben, doch schaden tut ein gesunder Lebensstil niemandem. Forscher haben sich jetzt erneut der Frage angenommen, wie man möglichst lange leben kann - und kamen zu einem erstaunlichen Ergebnis.

Forscher sind sich einig: Diese eine Sache verlängert das Leben

Das Ergebnis ihrer Studie: Wer davon überzeugt ist, ein sinnvolles Leben zu führen, ist körperlich und geistig gesünder und lebt länger als andere. Die US-amerikanischen Wissenschaftler veröffentlichten ihre Erkenntnisse im Fachblatt JAMA Network Open.  

Die Forscher werteten eine 1992 angelaufene Langzeitstudie aus, an der fast 7.000 US-Amerikaner im Alter zwischen 51 und 61 Jahren teilnahmen. Wie sinnvoll die Frauen und Männer ihr Dasein einstuften, wurde im Jahr 2006 mithilfe eines Fragenkatalogs ermittelt. Die Eins stand für "wenig sinnvoll", die Sechs für "überaus sinnvoll". Auffällig: Unter den Studienteilnehmern, die in den folgenden Jahren verstarben, waren weit mehr Menschen, die ihrem Lebenssinn eine niedrige Eins bis Drei gegeben hatten. Die Sterbewahrscheinlichkeit war sogar doppelt so hoch wie bei denjenigen, die den Wert Sechs vergeben hatten, berichtete das Portal Wissenschaft-aktuell.

Lesen Sie auch: Frau trinkt vier Wochen lang drei Liter Wasser - das waren die erstaunlichen Auswirkungen.

Ehrenamt bis Enkelkind: Dieser Lebensstil lässt älter werden

Die Betreuung des Enkelkinds, ehrenamtliche Arbeit im Tierheim oder Reisen um die ganze Welt: Was dem Einzelnen Sinn gibt, ist individuell sehr verschieden. Einen Grund für die lebensverlängernde Wirkung eines sinnerfüllten Lebens sehen die Wissenschaftler im entzündungshemmenden und stressdämpfenden Effekt, den psychisches Wohlbefinden auf den Körper hat. 

WeiterlesenDieser Faktor beeinflusst wirklich, ob Sie im Alter gesund bleiben.

Mehr zum Thema: In Stunden - diese Menge Freizeit ist perfekt und macht zufrieden.

jg

Umarmen oder Händeschütteln: Berührungen tun gut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apfelessig: So soll das Hausmittel gegen Mundgeruch bis Blähungen helfen
Mit Apfelessig die Verdauung regulieren, den Blutdruck senken und die Haut verbessern? So machen Sie sich die antibakterielle Wirkung von Apfelessig zunutze.
Apfelessig: So soll das Hausmittel gegen Mundgeruch bis Blähungen helfen
Diese zwei Diäten senken das Demenz-Risiko enorm - besagt Studie
Die Ernährung beeinflusst nicht nur, ob wir uns körperlich fit oder träge fühlen - auch unser Gehirn will richtig gefüttert werden. Diese zwei Diäten halten uns geistig …
Diese zwei Diäten senken das Demenz-Risiko enorm - besagt Studie
Plötzlich rote Pünktchen auf der Haut? So gefährlich sind die Mini-Blutschwämme
Auf einmal sind sie da: kleine, rote Flecken auf der Brust. Was es damit auf sich hat und ob Kirschangiome so gefährlich sein können, erfahren Sie hier.
Plötzlich rote Pünktchen auf der Haut? So gefährlich sind die Mini-Blutschwämme
Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept
Der Mensch kommt ohne feste Nahrung nicht aus? Das sehen die Anhänger des Breatharianismus anders: Sie ernähren sich - wie US-Amerikanerin Audra Bear - hauptsächlich von …
Ernährt sich fast nur von Luft: US-Amerikanerin isst 97 Tage nicht - und lebt obskures Konzept

Kommentare